VG-Wort
Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder

Neve Campbell startet zweite Ehe

Mit dem britischen Schauspieler John Light

Die kanadische Schauspielerin hat am Sonnabend in Malibu ihren "Investigating Sex"-Co-Star John Light geheiratet

Die Kanadierin Neve Campbell ("Kifferwahn") hat am Sonnabend zum zweiten mal geheiratet: den britischen Schauspieler John Light ("Heights", "Scoop"). Die Hochzeit fand in der kalifornischen Küstenstadt Malibu statt.
Die beiden lernten sich 2001 bei den Dreharbeiten zu "Investigating Sex" kennen. Seit zwei Jahren leben sie gemeinsam in London. Campbell (33) war von 1995 bis 1998 mit dem Schauspieler Jeff Colt verheiratet. Für Light (32) ist es die erste Heirat.

Die Schauspielerin kommt als nächstes voraussichtlich mit "Closing the Ring" in die Kinos, Richard Attenboroughs ersten Film im neuen Jahrtausend, in dem außerdem Mischa Barton und Shirley MacLaine zu sehen sind.
In diesem Jahr dreht sie außerdem "The Death of Harry Tobin", ein Mysterykrimi, dessen Produktion mehrmals verschoben wurde. Die Story ist in einer isolierten Gemeinde auf einer kleinen britischen Insel angesiedelt. Von dort aus schreibt eine Frau (Campbell) einen reichlich verspäteten Brief an eine Polizeibehörde auf dem Festland: Sie habe als junges Mädchen ein Mordgeständnis gehört. Ein Kommissar (Tim Roth) kommt auf die Insel, um der Sache nachzugehen - sehr zum Unwillen des mächtigsten Mannes dort, in Gestalt von Nick Nolte.
Regie führt der ehemalige Kameramann Daniel Hainey.



Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.