VG-Wort
Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder

Schreiber tanzt "Repossession Mambo"

Mit Jude Law und Forest Whitaker

Liev Schreiber tritt als Boss einer Firma auf, die Organe auf Kredit anbietet

Liev Schreiber ("Das Omen") gesellt sich zur Besetzung des futuristischen Thrillers "Repossession Mambo". Jude Law ("1 Mord für 2") tritt als Remy auf, Schuldeneintreiber für eine Firma, die in Toronto Organe auf Kredit anbietet. Schreiber stellt Remys Boss dar. Nach einer Herztransplantation bekommt der Repo Man selbst Schwierigkeiten, die Rechnung zu begleichen und muss schließlich vor seinem ehemaligen Partner (Forest Whitaker) flüchten. Dabei hilft ihm seine Ex-Frau Beth (Alice Braga), die der Firma ebenfalls Geld schuldet.
Die Story beruht auf einem noch unveröffentlichten Roman von Eric Garcia ("Matchstick Men"), der auch das Drehbuch schrieb. In weiteren Rollen werden Carice van Houten - als Remys Ehefrau - und Yvette Nicole Brown zu sehen sein.
Der britische Storyboard-Artist Miguel Sapochnik (u.a. "Lebe lieber ungewöhnlich") gibt mit "Mambo" sein Langfilm-Regiedebüt. Die Dreharbeiten finden zur Zeit in Toronto statt.

Schreiber (40) kommt im Februar mit "Die Liebe in Zeiten der Cholera" in die Kinos, der Filmversion vom gleichnamigen Roman des kolumbianischen Nobelpreisträgers Gabriel García Márquez. Nach "Mambo" wird er im "X-Men"-Spin Off "Wolverine" auftreten, als William Stryker, Erzfeind des Titelhelden. Der Film soll am 1. Mai 2009 starten.


Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.