VG-Wort
Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Jackie Chan in 'The Spy Next Door'
Jackie Chan in 'The Spy Next Door'
© Lionsgate

Martial Arts, Musikalisch

Jackie Chan: Das Musical

Jackie Chan schreibt an einem Musical nach der eigenen Lebensgeschichte

Berühmt wurde er mit seinen Kampfkünsten, nun will er seine musikalischen Fähigkeiten unter Beweis stellen: Das britische Klatschblatt Daily Star berichtete in seiner gestrigen Sonntagsausgabe, der 55-jährige Jackie Chan plane seine eigene Lebensgeschichte in einem Musical zu erzählen. "Ich plane "Ich bin Jackie Chan: Das Musical" zu machen. Ich habe einen sehr interessanten Background. Ich werde erzählen wie ich ins Filmbusiness gekommen bin und wie ich zu dem wurde, was ich heute bin. Es ist ein sehr interessantes, klassisches Musical," wird Chan zitiert.

Angeblich war der Martial Arts-Star als Kind ein großer Fan amerikanischer Musicals - mangels Sprachkenntnisse allerdings ohne zu verstehen, was da so gesungen wurde. Besonders angetan habe es ihm das Musical "The Sound of Music" (deutscher Titel: "Meine Lieder - meine Träume") mit Julie Andrews aus dem Jahre 1965.

Bereits am Samstag hatte Chan in der Talk Show von US-Talkerin Ellen DeGeneres sein musikalisches Talent unter Beweis gestellt. Eigentlich zu Gast um seinen neuen Film "The Spy next Door" zu promoten stimmte er zur Feier des 75.Geburtstags von Elvis Presley "Can't Help Falling in Love With You" an und erntete dafür stehende Ovationen.





Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.