Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Omamamia - Deal ist Deal: Oma Marguerita (MARIANNE...ngen.
Omamamia - Deal ist Deal: Oma Marguerita (MARIANNE SÄGEBRECHT) hat versprochen, die kurz vor dem Ruin stehende Taverna Bavarese wieder zum Laufen zu bringen.
© Majestic Filmverleih GmbH © Walter Wehner

Marianne Sägebrecht (72)

Wissenswertes

Geboren: ✹ 27. August 1945 in Starnberg, Deutschland
Größe: 168 cm

Bildergalerie

Pettersson & Findus: Findus zieht um - Beda (Marianne...urt).Pettersson & Findus: Findus zieht um - Beda (Marianne...cken.Kalmans Geheimnis - Marianne Sägebrecht, Laura FraserOmamamia - Oma Marguerita (MARIANNE SÄGEBRECHT, li.)...chen.Omamamia - Frisch verliebt: Zwischen Lorenzo...g an.Omamamia - Oma (MARIANNE SÄGEBRECHT, li.) besucht...teht.

Biographie

Marianne Sägebrecht als Beda Andersson ist die Idealbesetzung. Strahlt sie doch die Wärme, Seele und erfrischende Herzlichkeit aus, die der Rolle der Nachbarin Petterssons abverlangt wird. Bayerisches Urgestein nennt man sie, spricht von ihrer natürlichen, sinnlichen Ausstrahlung, von ihrem warmherzigen Humor und ihrer Kraft, den Rollen eine Seele zu verleihen.

Geboren 1945 in Starnberg, absolviert Marianne Sägebrecht zunächst eine Ausbildung als medizinisch-technische Assistentin. Schon immer interessiert sie sich für Kleinkunst, entwirft Bühnenbilder, zeichnet und malt. Mit 19 Jahren heiratet Marianne Sägebrecht, wird Mutter einer Tochter. Mit ihrem Mann leitet sie vier Jahre das "Spinnradl", eine Kleinkunstbühne in Schwabing. Ab 1976 führt sie die Künstlerkneipe "Mutti Bräu" in München, wird der Inbegriff der Theaterrevue "Opera Curiosa". "Die alpenländische Version von Marlene Dietrich" wird Filmregisseur Percy Adlon Marianne Sägebrecht nennen, die er für die Leinwand entdeckt. Vier Filme drehen sie gemeinsam: DIE SCHAUKEL, ZUCKERBABY, OUT OF ROSENHEIM und ROSALIE GOES SHOPPING. Dass Marianne Sägebrecht die Herzen der Zuschauer erobert, bleibt auch in Hollywood nicht unerkannt. Sie steht mit Michael Douglas und Danny DeVito vor der Kamera (DER ROSENKRIEG), spielt mit John Malkovich in DER UNHOLD, verbreitet Freude an der Seite von Gérard Depardieu in ASTERIX UND OBELIX GEGEN CAESAR. Es folgen zahlreiche TV-Produktionen, in denen Marianne Sägebrecht Köchinnen, Haushälterinnen, Mägden ein Gesicht gibt. 2012 kehrt sie als Oma Marguerita in dem Film OMAMAMIA auf die Leinwand zurück.

Marianne Sägebrecht wird vielfach ausgezeichnet: 1982 mit dem Schwabinger Kunstpreis, 1986 folgt der Ernst-Lubitsch-Preis für ZUCKERBABY, 1988 erhält sie das Filmband in Gold für OUT OF ROSENHEIM und 1989 den Bambi. Unvergessen bleibt ihre beeindruckende Leistung als Dienstmagd und spätere Ehefrau von Michel Piccoli in Jirí Weiss’ MARTHA UND ICH, für die Marianne Sägebrecht 1991 auf dem Filmfestival von Seattle als "Beste Darstellerin" ausgezeichnet wird. 2003 wird ihr der Bayerische Verdienstorden verliehen.

Auch als Autorin macht sich Marianne Sägebrecht einen Namen. Mit ihrer direkten Art, viel Humor und zahlreichen Anekdoten führt sie den Leser in ihren Büchern durch die Welten der Kochkunst, gibt Einblicke in ihre persönlichen Ängste und Sorgen, erteilt Ratschläge, wie Herausforderungen zu meistern sind. Zuletzt erschien ihr Buch "Auf ein prima Klimakterium! Meine Ratschläge für das reife Weibsbild von heute", mit schwungvollen Geschichten und Tipps für die Wechseljahre (Verlag Nymphenburger, 2012).


Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.