Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder

Odine Johne (31) (II)

Wissenswertes

Geboren: ✹ 21. März 1987 in Stuttgart
Größe: 164 cm

Bildergalerie

AgnesAgnesAgnes5 Frauen - Kaya Marie Möller, Korinna Krauss und...Johne5 Frauen - Korinna Krauss, Anna König, Julia Dietze,...öller5 Frauen - Odine Johne

Biographie

Odine Johne wurde 1987 in Stuttgart geboren und studierte Schauspiel an der Akademie für Darstellende Kunst in Baden-Württemberg unter der Leitung von Luk Perceval. 2008 wurde sie mit dem deutschen Kinofilm "Die Welle" von Regisseur Dennis Gansel und mit ihrer Hauptrolle in der ARD-Märchenverfilmung "Brüderchen und Schwesterchen" einem breitem Publikum bekannt. 2010 überzeugte sie im SWR-Hörspiel des Romans "Das Geisterhaus", das mit dem Deutschen Hörbuchpreis ausgezeichnet wurde. 2013 folgte der Film "Jack" von Edward Berger, der seine Weltpremiere im Wettbewerb der Berlinale feierte, und der Kurzfilm "Nocebo" von Lennart Ruff, der 2014 mit dem Studenten-Oscar® in Gold prämiert wurde. Für ihre Hauptrolle in "Nordland" von Ingo J. Biermann wurde sie 2014 vom Filmkunstfest Mecklenburg-Vorpommern als Beste Nachwuchsdarstellerin ausgezeichnet und 2015 als Berlinale Talent ausgewählt. Odine Johne ist in Theaterproduktionen in Berlin, Frankfurt und Bonn auf der Bühne zu sehen. Beim Filmfestival Max Ophüls Preis 2016 wurde Odine Johne für ihre Rolle in "Agnes" als Beste Nachwuchsdarstellerin ausgezeichnet.


Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.