oder
The Losers - Zoe Saldana, Chris Evans, Jeffrey Dean...enada
The Losers - Zoe Saldana, Chris Evans, Jeffrey Dean Morgan, Columbus Short, Idris Elba and Oscar Jaenada
© Warner Bros. Pictures. All Rights Reserved.

Columbus Short (41)

Wissenswertes

Geboren: ✹ 19. September 1982 in USA
Name: Columbus Keith Short Jr.
Größe: 175 cm

Bildergalerie

The Losers - Chris Evans, Oscar Jaenada, Columbus...ElbaTy (COLUMBUS SHORT, l.) sitzt in der Falle und muss...moredColumbus Short, Matt Dillon und Laurence Fishburne in...ored'Kate Beckinsale, Columbus Short und Gabriel Macht in...eout'S.H.I.T. - Die Highschool GmbH - (von links) Maria...ures)S.H.I.T. - Die Highschool GmbH - (von links) Mariah...tures

Biographie

Geboren in Kansas City, Missouri, am 19. September 1982, begann Columbus Keith Short, Jr. bereits im Alter von drei Jahren zu unterhalten, indem er Shows für das Vergnügen seiner Familie veranstaltete. Ob er Verwandte imitierte, tanzte oder einfach nur Menschen zum Lachen brachte, jeder spürte, dass etwas Besonderes an dem Jungen war. Zum Glück zog seine Familie später nach Los Angeles, wo er in frühen Teenagerjahren lebte. Seine Mutter Janette leitet dort eine Talentagentur.

Columbus bekam Arbeit in verschiedenen Fernsehwerbekampagnen wie ?Mountain Dew?, ?Denny's Restaurant?, ?Nike? und ?Pizza Hut?, um nur einige zu nennen. Als Senior in der High School erhielt er die Gelegenheit, zwei Monate früher seinen Abschluss zu machen, um die Welt mit der reisenden Produktion der Broadway-Show ?Stomp!? zu sehen. Nach ein paar Jahren auf Tournee bei dieser berühmten Tanzgruppe nutzte er seinen beruflichen Erfolg, um eine Zeit als Choreograph der ?In the Zone?-Tour von Britney Spears zu beginnen.

Obwohl Columbus ein vielseitiger Mann der Renaissance ist ? er ist auch Schriftsteller, Musiker und Regisseur ? verließ er die Straße, um seiner Hauptleidenschaft nachzugehen, nämlich der Schauspielerei. Seine Filmcredits umfassen ?Street Style? (2004), ?Krieg der Welten? (2005) und ?Save the Last Dance 2? (2006). Darüber hinaus hatte er Gastauftritte in TV-Shows wie ?Emergency Room: Die Notaufnahme? (1994), ?Für alle Fälle Amy? (1999) und ?Studio 60 on the Sunset Strip? (2006).

Seinen großen Durchbruch hatte er Anfang dieses Jahres, als er die Hauptrolle des ?DJ? in ?Stomp the Yard? (2007) spielte, der zwei Wochen in Folge die Nummer 1 der US-Kinocharts war und über 73,4 Millionen Dollar einspielte. Jetzt, als einer der gefragtesten aufstrebenden Talente in Hollywood, wird Columbus als nächstes in einer Hauptrolle zu sehen sein, zusammen mit Lauren London und Mekhi Phifer, in einem Weihnachtsfilm namens ?This Christmas? (2007). Darüber hinaus beendete er kürzlich eine Hauptrolle in dem Warner Brothers-Thriller ?Whiteout? (2009) an der Seite von Kate Beckinsale. Wenn er nicht arbeitet, liebt Columbus Fußball, Basketball und Snowboarden.


Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.