VG-Wort
Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder

Astrid Lindgren (1907-2002)

Wissenswertes

Geboren: ✹ 14. November 1907 in Vimmerby, Kalmar län, Schweden
Gestorben: ✟ 28. Januar 2002 in Schweden im Alter von 94 Jahren
Name: Astrid Anna Emilia Ericsson

Biographie

Pippi, Lotta, Madita, Michel, Kalle, das sind die Helden der Kinderbuchautorin Astrid Lindgren. Geboren wurde die schwedische Schriftstellerin am 14. November 1907 als Astrid Ericsson auf einem kleinen Bauernhof in der Nähe der schwedischen Stadt Vimmerby. Schon als Kind war Astrid Lindgren ein echter Bücherwurm und schwärmte vor allem für Geschichten, in denen die Helden Mädchen waren. Nachdem sie die Schule beendet hatte zog es sie nach Stockholm, wo sie als Sekretärin in einem Automobilclub arbeitete. In Stockholm lernte sie auch ihren Mann Sture Lindren kennen und lieben. Mit ihm bekam sie die Kinder Lars und Karin. Ihr erstes Buch schrieb sie 1944, im Alter von 38 Jahren, „Britt-Mari öffnet ihr Herz“. Zum zehnten Geburtstag ihrer Tochter Karin schrieb Astrid Lindgren dann einen echten Kinderbuchklassiker: „Pippi Langstrumpf“ (1945). Weitere Geschichten wie Michel von Lönneberga, Madita, Die Kinder aus Bullerbü und viele weitere folgten. Am meisten ans Herz gewachsen ist Astrid Lindgren selbst die Geschichte vom Bauernjungen Michel.Die meisten ihrer Bücher sind verfilmt worden. Am 28.Januar 2002 verstarb Die beliebte Autorin im Alter von 94 Jahren in Stockholm.



Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.