Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder

Florence Jaugey (59)

Wissenswertes

Geboren: ✹ 22. Juni 1959 in Frankreich

Biographie

1959 in Nizza geboren, studierte Florence Jaugey an der Ecole Nationale Supérieure des Arts et Techniques du Théatre. Von 1979 bis 1989 war sie als Schauspielerin in Frankreich in Dutzenden Theaterinszenierungen sowie Kino- und Fernsehfilmen zu sehen. 1990 übersiedelte sie nach Nicaragua und gründete zusammen mit dem Filmemacher Frank Pineda eine Produktionsfirma in Managua, Camila Films, die in den Folgejahren mehrere Kurzfilme und Dokumentationen realisierte. 1993 - 1995 lebte Florence Jaugey in Mexiko City, wo sie an der Filmhochschule in Mexico City einen Lehrauftrag innehatte. 1995 kehrte sie nach Nicaragua zurück und war u.a. an Produktion und Casting von Ken Loachs „Carla’s Song“ beteiligt. Für ihren Kurzfilm „Cinema Alcazar“ erhielt sie 1998 den Silbernen Bären der Berlinale. LA YUMA ist Florence Jaugeys Debut als Spielfilmregisseurin.


Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.