VG-Wort
Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder

Die Stille (1996)

Sokout

Drama: Der blinde Korshid lebt mit seiner Mutter in Tadschikistan und verdient beider Lebensunterhalt als Instrumetenstimmer. Doch weil er ständig zu spät kommt, verliert er seine Arbeit...User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse ??? / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben bislang 0 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Korshid lebt mit seiner Mutter in einem kleinen Dorf in Tadschikistan inmitten einer atemberaubend farbenprächtigen Landschaft. Dicch Korshid kann diese Farben nicht sehen, er ist blind. Korshid nimmt die Welt durch ihre Gerüche und mit seinen Händen wahr: mit seinem unglaublich feinen Gehör kann er sogar die Stimmung von Boenen und Fliegen an ihrem Summen erkennen. Seine große Liebe gehört jedoch der Musik. Er arbeitet als Instrumentenstimmer in der Stadt. Täglich bringt ihn seine Freundin Nadereh, die ihm "ihre Augen leiht", zu Arbeit. Die Geräusche der Stadt, vor allem das Treiben auf den Basaren, ziehen ihn immer wieder in den Bann. Zum Unwillen seines alten Meisters kommt er so ein ums andere Mal zu spät zur Arbeit. Eines Tages Hört er Beethovens fünfte Sinfonie. Fasziniert folgt er dem Musiker durch die Straßen. Als er daraufhin seine Arbeit verliert, macht er sich die Suche nach dem geheimnisvollen Musiker...

FilmkritikKritik anzeigen

Samira Makhmalbaf hat soeben einen Achtungserfolg bei den Filmfestspielen in Cannes hingelegt: Als jüngste Regisseurin (mit zwanzig Jahren) bekam sie den Preis der Jury für ihren Film "Die schwarze Tafel". Ihr Debütfilm "Der Apfel" wird demnächst in den deutschen Kinos anlaufen. Gelernt hat sie ihr Handwerk bei ihrem Vater. Im Alter von acht Jahren stand sie das erste Mal vor der Kamera von [...mehr]

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Tadschikistan, Frankreich, Iran
Jahr: 1996
Genre: Drama
Länge: 75 Minuten
FSK: 0
Kinostart: 18.05.2000
Regie: Mohsen Makhmalbaf
Darsteller: Nadereh Abdelajeva, Azizeh Mohamadi, Tamineh Normatova
Verleih: Kairos Film




Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.