VG-Wort
Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Bang Boom Bang - Ein todsicheres Ding
Bang Boom Bang - Ein todsicheres Ding
© Central Film © Senator Film

Zum Video: Bang Boom Bang

Bang Boom Bang - Ein todsicheres Ding (1999)

User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 4.7 / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben insgesamt 3 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Zwei Freunde - eine Seele...möchte man glauben, doch weit gefehlt: Keek hat seinen inhaftierten Kumpel Kalle um einen beachtlichen Anteil der Beute, die aus einem Bankraub stammt, gebracht. Er hat das Geld völlig sorglos konsumiert, ohne dabei an den Mercedes, den Kalle haben wollte, zu denken. Als er schlechten Gewissens versucht das Übel wiedergutzumachen, indem er einer Autohehlerbande Blüten andreht, bringt er sich in noch größeren Schlamassel. Um dem ganzen noch die Krone aufzusetzen, läutet der aus dem Knast ausgebrochene Kalle an seiner Tür, und will sofort sein Geld haben. Nur einer kann ihm da noch helfen: Andy. Mit ihm und den beiden `Nachtgestalten` Schlucke und Ratte bricht Keek in die Spedition Kampmanns ein - ein recht zwielichtiger Geschäftsmann, der sich das nicht ohne weiteres gefallen lässt...

Bildergalerie zum Film

Bang Boom Bang - Ein todsicheres Ding - Martin SemmelroggeBang Boom Bang - Ein todsicheres Ding - Martin SemmelroggeBang Boom Bang - Ein todsicheres Ding - Oliver...roggeBang Boom Bang - Ein todsicheres DingBang Boom Bang - Ein todsicheres Ding - Hilmi SözerBang Boom Bang - Ein todsicheres Ding

FilmkritikKritik anzeigen

"Jackie Brown" im Ruhrgebiet? Tatsächlich wimmelt es in Peter Thorwarths Gangsterballade "Bang Boom Bang" nur so vor schrägen Charakteren, doch die sind - anders als in den meisten deutschen Produktionen - trotz ihrer Fehler originell und liebenswert. Im Zentrum des Geschehens steht der faule Kiffer Cake (Oliver Korittke), der mächtig in der Klemme steckt: Er hat den größten Teil der Beute des [...mehr]

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Deutschland
Jahr: 1999
Länge: 107 Minuten
FSK: 12
Kinostart: 26.08.1999
Regie: Peter Thorwarth
Darsteller: Markus Knüfken, Ralf Richter, Oliver Korittke
Verleih: Central Film, Senator Film

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen

Oliver Korittke, Jonas Hämmerle, Arndt Schwering-Sohnrey
News
Oliver Korittke: "Vielleicht war ich zu alt für sie"
Schauspieler Oliver Korrittke wieder Single
Kein Bild vorhanden :(
News
Bochum feiert "Bang Boom Bang"
Mit dem Regisseur und den Stars
Kein Bild vorhanden :(
News
Ralf Richter: Festnahme vor Filmpremiere
"Bang Boom Bang"-Gala ohne Filmstar





Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.