VG-Wort
Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Zum Video: Woman on Top

Woman on Top (1999)

User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse ??? / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben bislang 0 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Isabella und Toninho leben ein unbeschwertes, glückliches Leben in einer kleinen Hafenstadt in Bahia an der nordöstlichen Küste Brasiliens. Isabella liebt Toninho von ganzem Herzen und entfacht seine Leidenschaft mit Gerichten, die sie mit einheimischen Gewürzen, Kräutern, geheimen Zutaten und einer ganz eigenen Magie zuzubereitet und so in ein einzigartiges Erlebnis für die Sinne verwandelt. Aber in Toninhos und Isabellas Restaurant bleiben ihre außerordentlichen Künste hinter den Türen der Küche versteckt, während er seine musikalischen Talente und seinen persönlichen Charme allnächtlich zum Besten gibt - vor allem zur Freude der weiblichen Kundschaft. Isabella macht das nichts aus. Sie kann mit seinem Ego leben, solange er über ihr kleines Problem hinweg sieht: Sie leidet unter schrecklicher Seekrankheit. Deshalb muss sie am Steuer sitzen, wenn sie mit dem Auto unterwegs sind. Sie muss Treppen steigen, wenn der Fahrstuhl bequemer wäre. Sie führt, wenn die beiden tanzen. Und wenn sie sich lieben, muss sie oben sein.

FilmkritikKritik anzeigen

Wer beim Titel an Sex, Sex und Sex denkt, der ist in dieser leichten Sommerkomödie, die aber trotzdem im Herbst startet, völlig falsch aufgehoben. Die Phrase ist zwar schon eine Anspielung auf sexuelle Vorlieben, bleibt jedoch als verbaler running-gag außerhalb des Bildes. Mit einer schönen Frau kann der Film dennoch dienen. Penélope Cruz macht den ganzen Film über das, was sie [...mehr]

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: USA
Jahr: 1999
Genre: Komödie
Länge: 92 Minuten
Kinostart: 02.11.2000
Regie: Fina Torres
Darsteller: Mark Feuerstein, Harold Perrineau, Penélope Cruz
Verleih: 20th Century Fox

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen






Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.