VG-Wort
Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Informationen dazu findest Du hier.

oder
Zum Video: Best in Show

Best in Show (2000)

Die Mayflower-Hunde-Show in Philadelphia ist das größte Ereignis im Leben vieler amerikanischer Vierbeiner - und deren Herrchen und FrauchenUser-Bewertung: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 5.0 / 5

Die Mayflower-Hunde-Show in Philadelphia ist das größte Ereignis im Leben vieler amerikanischer Vierbeiner - und deren Herrchen und Frauchen. Und so tummeln sich die unterschiedlichsten Hunde und Besitzer am Tag des großen Ereignisses bei der Show. Da ist z.B. Harlan Pepper, Ladenbesitzer und Fliegenfischer aus North Carolina, der hofft, dass sein Bluthund Hubert als erster Vertreter seiner Rasse einen Preis erhält. Oder die Yuppie-Anwälte Meg und Hamilton Swan und ihr neurotischer Weimaraner Beatrice. Auf Hundchen und Herrchen warten während der Show allerlei Überraschungen...

Bildergalerie

Best in ShowBest in Show

KritikKritik anzeigen

Obwohl "Best in Show" von einer Menge Hunde bevölkert wird, lässt sich nicht behaupten, dass der Film einen besonders bissigen Ton anschlägt. Die Welt der Hundeschauen und stolzen Hundezüchter wird nicht satirisch beleuchtet, wie es "Drop Dead Georgous" mit dem Treiben rund um Schönheitskönigin-Wettbewerbe gemacht hatte. Der Film nähert sich eher liebevoll seinen Charakteren sowie ihrer [...mehr]

Infos & CreditsAlles anzeigen

Land: USA
Jahr: 2000
Genre: Komödie
Kinostart: 01.03.2001
Regie: Christopher Guest
Darsteller: Trevor Beckwith, Ed Begley jr., Bob Balaban

VerknüpfungenAlle anzeigen

Bekommt auch dieser Film einen Preis?
News
Der goldene Schnitt
Ist "Shanghai Noon" preiswürdig?
Darum dreht es sich
News
Ring frei für den "Gladiator"
Abenteuerfilm führt nach Nominierungen bei Golden Globes
Ist das der 'Beste Film des Jahres'?
News
Wieder ein anderer "Bester Film des Jahres"
Kritiker aus Boston favorisierten "Almost Famous"







Reklame