VG-Wort
Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Informationen dazu findest Du hier.

oder
Zum Video: Das Glücksprinzip

Das Glücksprinzip (2000)

Pay it Forward

Wie verbessert man die Welt?User-Bewertung: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 3.7 / 5

Für einen Schulaufsatz denkt sich ein 12jähriger Schüler ein ebenso simples wie geniales System aus, dass das Leben in seinem Heimatort von Grund auf ändern soll: jeder Mensch soll drei Mitmenschen etwas Gutes tun, und jeder von diesen Dreien tut das Gleiche für andere, usw. Das Konzept breitet sich aus, die Medien jubeln, nur der Junge selbst scheint nicht glücklich zu werden...

Bildergalerie

Das Glücksprinzip - Helen Hunt, Kevin Spacey, Haley Joel ...Das Glücksprinzip - Helen Hunt, Haley Joel OsmentDas Glücksprinzip - Kevin Spacey, Haley Joel OsmentDas Glücksprinzip - Jon Bon JoviDas GlücksprinzipDas Glücksprinzip - Helen Hunt

KritikKritik anzeigen

Mimi Leder ("Projekt: Peacemaker") hat sich für ihr drittes Kinoprojekt die aktuelle Crème de la Crème der Us-Schauspielergarde ausgesucht: angeführt von Haley Joel Osment ("The Sixth Sense") geben sich die Oscarpreisträger Kevin Spacey ("American Beauty") und Helen Hunt (noch im Kino: "Was Frauen wollen") die Ehre, eine Nebenrolle hat sich Rockmusiker Jon Bon Jovi ausgesucht. Es nützt alles [...mehr]

Infos & CreditsAlles anzeigen

Land: USA
Jahr: 2000
Genre: Drama
Länge: 123 Minuten
Kinostart: 05.04.2001
Regie: Mimi Leder
Darsteller: Helen Hunt, Kevin Spacey, Jay Mohr

VerknüpfungenAlle anzeigen

Kevin Spacey in 'Pay It Forward'
News
Eine verpaßte Gelegenheit
Kontroverse um neuen Kevin Spacey-Film







Reklame