Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder

Mäusejagd auf der Titanic (1999)

The Legend of Titanic

User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse ??? / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben bislang 0 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Jeder glaubt die Geschicht vom Untergang der Titanic zu kennen. Aber vielleicht war ja doch alles ein klein wenig anders. Etwa so, wie es der Mäusegroßvater Gramps, der damals persönlich dabei war, seinen Enkelkindern erzählt. An Bord des Ozeanriesen Titanic befand sich die bezaubernde Elisabeth, die sich weigerte den miesen Schurken Maltravers zu heiraten. Der Ganove wollte über das Mädchen an die kostbaren Walfangrechte ihres Vaters herankommen. Als er sah, dass sein Plan nicht funktionieren würde, befahl er dem Hai Iceteeht und der Riesenkrake Weissenegger das Schiff zu zerstören. In allerletzter Sekunde aber, gelang es Gramps ein tierisches SOS zu funken, und so fand die Geschichte dann zu einem guten Ende - jedenfalls für Elisabeth und ihre Freunde. Maltravers und seine bösartigen Gehilfen dagegen irren wohl immer noch im riesigen Eismeer umher.....

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Italien
Jahr: 1999
Genre: Animation
Länge: 86 Minuten
Kinostart: 30.11.2000
Regie: Kim J. OK
Verleih: Atlas Film




Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.