VG-Wort
Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Zum Video: Liam

Liam (2000)

User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse ??? / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben bislang 0 Besucher eine Bewertung abgegeben.


In den Dreißigern befand sich England zwischen den Kriegen und kurz vor einer Depression. Familienhäuser waren gemietet, Pubs auchgeschwängerte Schuppen und Strassenlampen kaum vorhanden.
Der siebenjährige Liam wächst im schäbigen, trostlosen irisch-katholischen Viertel von Liverpool auf. Wie seine zwei älteren Geschwister kämpft er täglich ums Überleben: Während Liam in der Schule von einem katholischen Priester terrorisiert wird, arbeitet sein Bruder am Hafen, um die Familie zu unterstützen. Seine Schwester Teresa arbeitet bei einer reichen jüdischen Familie - und wird unfreiwillig zur Komplizin ihrer Arbeitgeberin, die eine Affäre hat.
Die Zeiten sind hart, doch die Familie hält zusammen: Liams Mutter kämpft fürsorglich darum, der Vater ist ein verantwortungsbewußter Arbeiter, stolz darauf, eine Anstellung zu haben.
Doch schließlich verliert auch er seinen Job, und die Armut wird unerträglich. Verbittert schließt sich der Vater einer faschistischen Organisation an - mit tragischen Konsequenzen...

Bildergalerie zum Film

LiamLiam

FilmkritikKritik anzeigen

Zunächst ist alles noch fröhlich zwischen den düsteren Backsteingassen. Knurrige Weiber singen gegeneinander an: IRA-Lobeshymnen gegen Loyalistenlieder. Sylvester wird euphorisch gefeiert. Die Morgendämmerung strahlt blau über Gaslaternen und Häuserreihen, ein Mann klopft mit einem Stock gegen die Fenster, um die Anwohner zu wecken- diejenigen, die Arbeit haben. In der Familie des kleinen Liam [...mehr]

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Großbritannien
Jahr: 2000
Genre: Drama
Länge: 90 Minuten
Kinostart: 06.12.2001
Regie: Stephen Frears
Darsteller: Martin Hancock, Ian Hart, James Foy
Verleih: Alamode Film, MFA Film

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen






Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.