VG-Wort
Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Zum Video: Riddick - Chroniken eines Kriegers / The Chronicles...iddick

Riddick - Chroniken eines Kriegers (2004)

The Chronicles of Riddick

Science Fiction: Die Fortsetzung von "Pitch Black - Planet der Finsternis". Dem Gefängnis entflohen und auf der Suche nach seiner Herkunft, findet sich Riddick inmitten eines intergalaktischen Krieges wieder...User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 4.3 / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben insgesamt 4 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Die Fortsetzung von "Pitch Black - Planet der Finsternis".
Dem Gefängnis entflohen und auf der Suche nach seiner Herkunft, findet sich Riddick inmitten eines intergalaktischen Krieges wieder. Dort sind ihm nicht bloß seine Gefängniswärter auf der Spur. Auch der finstere Lord Marshal, Führer einer gefährlichen Sekte, will den Gejagten zur Strecke bringen. Doch Riddick erhält unerwartete Hilfe: Aereon (Judi Dench), die Kundschafterin einer hochentwickelten Rasse, und Kyra (Alexa Davalos) verhelfen ihm dazu, der Held eines erbarmungslosen Sternenkriegs zu werden ...

Bildergalerie zum Film

Riddick - Chroniken eines Kriegers  United...cturesRiddick - Chroniken eines Kriegers  United...cturesRiddick - Chroniken eines Kriegers  United...cturesRiddick - Chroniken eines Kriegers  United...cturesRiddick - Chroniken eines Kriegers  United...ctures

FilmkritikKritik anzeigen

"Riddick – Chroniken eines Kriegers": Vin Diesel ist zu cool für diese Welt Vorlage fürs Videospiel Wenn einem aufstrebenden Filmemacher plötzlich alle Türen offen stehen, kommt dabei nicht unbedingt ein Qualitätsprodukt heraus. Das trifft auch auf "The Chronicles of Riddick" zu, einer Art Fortsetzung des Überraschungshits "Pitch Black", mit dem Vin Diesel (37) vor vier Jahren seinen Durchbruch [...mehr]

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: USA
Jahr: 2004
Genre: Science Fiction
Länge: 119 Minuten
FSK: 12
Kinostart: 02.09.2004
Regie: David Twohy
Darsteller: Karl Urban, Colm Feore, Nick Chinlund
Verleih: United International Pictures

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen






Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.