Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Wesh wesh, qu' est-ce qui se passe?- Was geht hier ab?
Wesh wesh, qu' est-ce qui se passe?- Was geht hier ab?

Wesh wesh, qu' est-ce qui se passe?- Was geht hier ab? (2002)

Wesh wesh, qu' est-ce qui se passe?

Ein Erstlingsfilm, der mit großer Genauigkeit aber ganz unspektakulär die ungeheure Rat-und Orientierungslosigkeit jener zeigt, die in Frankreich Zuflucht suchen...User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 4.5 / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben insgesamt 2 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Nachdem er die doppelte Strafe von Gefängnis und Ausweisung verbüßt hat, kehrt Kamel heimlich nach Frankreich zurück, zu seiner Familie, in die Stadt seiner Kindheit. Er bemüht sich nach Kräften, Ordnung in sein Leben zu bringen. Als all seine Versuche, Arbeit zu finden und Papiere zu bekommen, ergenislos bleiben, beschließt er, sein Pech geduldig zu ertragen. Da bringt sein jüngerer Bruder Mousse, der Haschisch schmuggelt, die Familie in Gefahr. Was geht hier ab? fragt Rabah Ameur-Zaïmeche.

Bildergalerie zum Film

Wesh wesh, qu' est-ce qui se passe?

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Frankreich
Jahr: 2002
Genre: Drama
Länge: 83 Minuten
FSK: 0
Kinostart: 20.03.2003
Regie: Rabah Ameur-Zaïmeche
Darsteller: Bastien Sion, Rabah Ameur-Zaïmeche, Ali Ameur-Zaïmeche
Verleih: Freunde der deutschen Kinemathek




Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.