Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Zum Video: Der Duft von Lavendel

Der Duft von Lavendel (2004)

Ladies in Lavender

Cornwall, 1936: Die Entdeckung eines Schiffbrüchigen am Strand unter ihrem Haus durchbricht den beschaulichen Alltag der Schwestern Janet und Ursula und wirbelt außerdem – ganz nebenbei – die Dorfgemeinschaft erheblich durcheinander...User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 1.0 / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben insgesamt 1 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Am Strand eines abgelegenen Fischerdorfes in Cornwall finden im Sommer 1936 zwei ältere englische Ladies - die Schwestern Ursula (Judi Dench) und Janet (Maggie Smith) - einen jungen Mann, der einen Schiffbruch nur mit knapper Not überlebt hat. Hilfsbereit nehmen sie den völlig erschöpften und mittellosen Fremden in ihre Obhut. Dank ihrer rührenden Fürsorge kommt Andrzej (Daniel Brühl) – so der Name des jungen Mannes – schnell wieder zu Kräften. Trotz anfänglicher Kommunikationsprobleme – Andrzej spricht so gut wie kein Englisch – erfahren die Ladies bald, dass der junge Mann aus Polen flüchtete und in New York ein neues Leben beginnen wollte. Der Exilant ist bei den Dorfbewohnern schnell beliebt und vor allem Ursula ist von dem gutaussehenden und charismatischen polnischen Schiffbrüchigen besonders angetan. Durch Zufall entdeckt man, dass Andrzej ein hervorragender Geigenvirtuose ist. Und Zufall ist es auch, der eine gewisse Olga Danilof (Natascha McElhone), die Schwester des berühmten Geigers Boris Danilof, auf Andrzej aufmerksam werden lässt. Olga, die sich zum Malen in Cornwall aufhält, ist von Andrzejs Talent derart begeistert, dass sie ihn überredet, mit ihr Hals über Kopf nach London aufzubrechen, um dort ihrem Bruder vorzuspielen und so die Chance zu einer einmaligen Solisten-Karriere beim Schopf zu packen. Vor allem Ursula ist über den überstürzten Weggang von Andrzej sehr, sehr traurig.

Bildergalerie zum Film

Der Duft von Lavendel  2000-2005 Concorde Filmverleih GmbHUrsula Widdington (Maggi Smith) kümmert sich um den...h GmbHAndrzej Marowski (Daniel Brühl)  2000-2005 Concorde...h GmbHAndrzej Marowski (Daniel Brühl) bringt Janet...h GmbHOlga Danilof (Natasha McElhone)  2000-2005 Concorde...h GmbHAndrzej Marowski (Daniel Brühl) und Olga Danilov...h GmbH

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Großbritannien
Jahr: 2004
Genre: Drama
Länge: 103 Minuten
FSK: 0
Kinostart: 06.10.2005
Regie: Charles Dance
Darsteller: Tom Hill, Maggie Smith, Ian Marshall
Verleih: Concorde

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen






Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.