Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Informationen dazu findest Du hier.

oder
Zum Video: Ein Duke kommt selten allein

Ein Duke kommt selten allein (2005)

The Dukes of Hazzard

Actionkomödie: Inzwischen ist es über 20 Jahre her, seit die letzte Folge von "Ein Duke kommt selten allein" erstmals im Fernsehen lief. Nun geht es im Kino weiter...User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 5.0 / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben insgesamt 2 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Die Bleifuß-Cousins Bo (SEANN WILLIAM SCOTT) und Luke (JOHNNY KNOXVILLE) Duke sitzen wieder hinterm Steuer und machen die Gegend unsicher – natürlich ist auch ihre Cousine Daisy Duke (JESSICA SIMPSON) dabei, mit den knappsten Hotpants im ganzen Süden. In Hazzard County gibt es immer noch die holprigsten Feldwege, den höchstprozentigen Selbstgebrannten und die schärfsten Farmgirls in ganz Georgia – und die Duke-Boys stehen auf alle drei. Die Dukes verdienen ihren Lebensunterhalt mit schwarz gebranntem Schnaps: Onkel Jesse (WILLIE NELSON) braut den leckersten Rachenputzer im ganzen Süden. Mit dem Gesetz nehmen es die Jungs nicht so genau – weshalb sie bei ihren Lieferungen immer etwas schneller sein müssen als die Polizei, mit der sie sich in ihrem berüchtigten orangefarbenen Dodge Charger namens General Lee aberwitzige Rennen liefern. Nach einem harten Tag Maloche gibt es nichts Angenehmeres, als in der coolsten Kneipe von Hazzard County, The Boar’s Nest, ein eiskaltes Bier zu zischen – denn dort bedient Daisy. Manchmal kommt es vor, dass Ortsfremde das schönste Girl von Hazzard County anmachen. Doch solche Übergriffe korrigiert Daisy auf die harte Tour, denn sie sieht nicht nur gut aus, sondern sie weiß sich wie alle Dukes ihrer Haut zu wehren. Und wenn Bo und Luke dabei sind, bedeutet das in der Regel eine nette, altmodische, faustdicke Saloon-Keilerei. Aber heutzutage geht es nicht immer nur um Selbstgebrannten und Farmgirls: Als Bo und Luke mitbekommen, dass sich der korrupte Landrat Boss Hogg (BURT REYNOLDS) die Grundstücke ihrer Nachbarn illegal unter den Nagel reißt, gibt es nur eins: das Gaspedal durchtreten, um Hazzard County vor dem Schlimmsten zu bewahren.

Bildergalerie zum Film

Burt Reynolds und Willie Nelson  2005 Warner Bros. Ent.Jessica Simpson und Michael Weston  2005 Warner Bros. Ent.Johnny Knoxville und Seann William Scott  2005 Warner Bros. ...Jacqui Maxwell, Johnny Knoxville und Nikki Griffin  2005 ...M.C.Gainey, Linda Carter, Willie Nelson und Burt Reynolds  ...Nikki Griffin, Johnny Knoxville und Jacqui Maxwell  2005 ...

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: USA
Jahr: 2005
Länge: 106 Minuten
FSK: 12
Kinostart: 06.10.2005
Regie: Jay Chandrasekhar
Darsteller: Jacqui Maxwell, Jessica Simpson, Burt Reynolds
Verleih: Warner Bros.

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen

Kein Bild vorhanden :(
News
Die 80er enden nie:
"Ein Duke kommt selten allein" jetzt als Film







Reklame