Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Lady Chatterly - Kinboplakat
Lady Chatterly - Kinboplakat
© Film Kino Text

Zum Video: Lady Chatterly

Lady Chatterly (2006)

D. H. Lawrences Skandalroman "Lady Chatterley’s Lover” über die große verbotene Liebezwischen einer verheirateten Aristokratin und dem wortkargen Wildhüter ihres Anwesens, verfilmt von Regisseurin Pascale FerranUser-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 3.2 / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben insgesamt 9 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Mit 23 heiratet Constance Reid den jungen Leutnant und Minenbesitzer Clifford Chatterley. Das Paar zieht auf ein Landgut der Familie Chatterley, nachdem Clifford gelähmt aus dem Ersten Weltkrieg zurück kehrt. Für den Rest seines Lebens ist Clifford an den Rollstuhl gefesselt und vergräbt sich in seine Arbeit. Vor dem Krieg und vor ihrer Heirat hatte Constance ein sorgenfreies und freies Leben in den Metropolen Europas genossen. Nun fühlt sie sich zunehmend einsam und zurückgelassen in einer fremden, ländlichen Umgebung.

Die neue Haushälterin Mrs. Bolton weißt ihr den Weg in die dem Frühjahr entsprechende
erwachende Natur. Es ist ausgerechnet der verschlossene Aufseher des Anwesens, Parkin, der in ihr eine nie gelebte Sehnsucht weckt. Für Constance beginnt mit dieser zunächst schüchternen und immer leidenschaftlicher werdenden Affäre der Ausbruch aus der bürgerlichen Ehe und der Weg in eine befreite Sexualität.

Mit der neuen Leidenschaft wächst in Constance auch die Sehnsucht nach einem Kind.
Diesen Wunsch kann sie vor ihrem Mann nicht verbergen und Clifford muss akzeptieren, dass er vielleicht doch noch zu einem Erben kommen wird. Nach einer Europareise Constances mit ihrer Familie wartet er seinerseits mit einer Überraschung auf.
In atemberaubenden Naturaufnahmen erzählt Lady Chatterley die Geschichte einer
außergewöhnlichen Liebe über Klassenschranken hinweg. Pascale Ferran gelingt ein sinnliches Plädoyer für die Kraft und Natürlichkeit der erotischen Leidenschaft.

In Frankreich war der Film der große Gewinner an der diesjährigen César-Verleihung (bester Film, beste Hauptdarstellerin, bestes Drehbuch, beste Kamera und bestes Kostümdesign).

Bildergalerie zum Film

Lady ChatterlyLady ChatterlyLady ChatterlyLady ChatterlyLady ChatterlyLady Chatterly

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Frankreich
Jahr: 2006
Genre: Drama, Romantik
Länge: 167 Minuten
Kinostart: 30.09.2007
Regie: Pascale Ferran
Darsteller: Marina Hands, Jean-Louis Coulloc'h, Hippolyte Girardot
Verleih: Film Kino Text

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen






Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.