Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder

In 3 Tagen bist du tot (2006)

Thriller aus Österreich: "In 3 Tagen bist Du tot" - Spam, blöder Scherz oder tödliche Realität? Das fragen sich Nina Wagner und ihre Clique als sie die anonyme SMS bekommen...User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse ??? / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben bislang 0 Besucher eine Bewertung abgegeben.


"In 3 Tagen bist Du tot" - Spam, blöder Scherz oder tödliche Realität? Das fragen sich Nina Wagner und ihre Clique als sie die anonyme SMS bekommen.Die ausgelassene Stimmung, in der sich die Freunde nach bestandener Abiturprüfung gerade noch befanden, nimmt ein jähes Ende, als die Drohung wahr wird. Ninas Freund Martin verschwindet am Abend spurlos von der Party. Tags darauf wird seine Leiche aus dem See gefischt, die Polizei ist ahnungslos. Der zweite Mord lässt nicht lange auf sich warten. Nina ist die Einzige, die einen kurzen Blick ins Gesicht des Psychopathen erhaschen konnte. Sie kennt dieses Gesicht - nur woher?

Bildergalerie zum Film

Mona (Julia Rosa Stöckl), Nina (Sabrina Reiter) und...menigg'Unfall'  Allegro-Film/ Petro DomeniggNina (Sabrina Reiter) und Mona (Julia Rosa Stöckl)...menigg'In Bedrängnis' - Nina (Sabrina Reiter)...meniggMona (Julia Rosa Stöckl) auf der Flucht...menigg

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Österreich
Jahr: 2006
Genre: Thriller
Länge: 97 Minuten
FSK: 16
Kinostart: 22.02.2007
Regie: Andreas Prochaska
Darsteller: Julia Rosa Stöckl, Michael Steinocher, Sabrina Reiter
Verleih: Delphi Film

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen






Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.