oder

In 3 Tagen bist du tot 2 (2008)

User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse ??? / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben bislang 0 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Österreichs "Scream Queen" Sabrina Reiter (Europäischer Shooting Star 2007) ist zurück in einem fulminanten Sequel des legendären österreichischen Slasher-Hits: Nach den schrecklichen Ereignissen ihres Abitur-Sommers lebt Nina (Sabrina Reiter) mittlerweile in Wien und versucht ein normales Leben zu führen – bis sie einen nächtlichen Anruf aus Tirol bekommt. Am anderen Ende hört sie die Stimme ihrer damaligen besten Freundin Mona, die in Todesangst ist und Nina um Hilfe anfleht. Doch Mona scheint wie vom Erdboden verschluckt, bis Nina ihre Spur zu einem abgelegenen Berggasthof zurückverfolgen kann. Die Einheimischen meiden den Hof, und es kursieren beunruhigende Gerüchte über die Wirtsleute. Nina bleibt also nichts anderes übrig, als sich allein auf den Weg dorthin zu machen, denn sie ist entschlossen, ihre Freundin zu retten. Was sie erwartet ist ein blutiger Alptraum in Eis und Schnee.

TrailerAlle "In 3 Tagen bist du tot 2"-Trailer anzeigen

Zum Video: In 3 Tagen bist du tot 2

Besetzung & Crew von "In 3 Tagen bist du tot 2"Alles anzeigen

Land: Österreich
Jahr: 2008
Genre: Horror, Psychothriller
Länge: 109 Minuten
FSK: 12
Regie: Andreas Prochaska
Darsteller: Sabrina Reiter, Andreas Kiendl, Anna Rot
Verleih: Wild Bunch

Verknüpfungen zu "In 3 Tagen bist du tot 2"Alle anzeigen





Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.