Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Zum Video: Im Westen nichts Neues

Im Westen nichts Neues (1930)

All Quiet on the Western Front

Antikriegsdrama nach der Buchvorlage von Erich Maria RemarqueUser-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 4.0 / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben insgesamt 1 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Erster Weltkrieg: In der allgemeinen Kriegsbegeisterung zieht eine ganze Klasse junger Oberschüler freiwillig in das vermeintliche "Feld der Ehre". In den Schützengräben der Westfront müssen Paul Bäumer und seine Kameraden aber bald die ganze Brutalität des Krieges erfahren: Für heldisches Pathos ist im mörderischen Stellungskrieg kein Platz mehr...
Diese kongeniale Verfilmung des Romans von Erich Maria Remarque wurde von Kritik und Publikum gleichermaßen begeistert aufgenommen und noch heute muss sich jeder neue Anti-Kriegsfilm an der zeitlosen Qualität dieses Werkes messen lassen. Von Militaristen aller Art wurde der Film jedoch erbittert bekämpft und zensiert, gekürzt, entstellt oder gar völlig verboten.

Bildergalerie zum Film

Im Westen nichts NeuesIm Westen nichts NeuesIm Westen nichts NeuesIm Westen nichts NeuesIm Westen nichts NeuesIm Westen nichts Neues

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: USA
Jahr: 1930
Genre: Drama, Kriegsfilm
Länge: 140 Minuten
FSK: 12
Kinostart: 04.12.1930
Regie: Lewis Milestone
Darsteller: Robert Parrish, Fred Zinnemann, Lew Ayres
Verleih: Universal Pictures International

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen

Grenzkino 'Camera'
News
Berliner Grenzkinos 1950 - 1961
Flimmern auf dem Eisernen Vorhang
Daniel Radcliffe
News
Daniel Radcliffe als deutscher Soldat
In "All Quiet on the Western Front"





Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.