VG-Wort
Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Zum Video: Wir wollten aufs Meer

Wir wollten aufs Meer (2010)

Deutsches Drama, angesiedelt in der DDR zwischen 1983 und 1991: Der DDR-Bürger Cornelis Schmidt verliebt sich in die Vietnamesin Mai Phuong. Gemeinsam versuchen sie, vor der Stasi zu flüchtenUser-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 4.5 / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben insgesamt 30 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Rostock 1984 - Als die beiden Freunde Cornelis (ALEXANDER FEHLING) und Andreas (AUGUST DIEHL) im Rostocker Hafen ankommen, haben sie nur ein großes Ziel: Sie wollen auf’s Meer, als Matrosen der Handelsmarine der DDR in die weite Welt fahren. Ihr Ziel scheint zum Greifen nah.
Jahre später arbeiten die beiden Freunde immer noch an Land. Um doch noch das lang erhoffte Ziel zu erreichen, überredet Andreas Cornelis zur Zusammenarbeit mit der Stasi. Sie sollen einen Freund, den Vorarbeiter Matze (RONALD ZEHRFELD), aushorchen. Die Stasi hat erfahren, dass er Fluchtpläne hat. Matze, der Cornelis vertraut, offenbart arglos sein Geheimnis mit allen Details. Andreas ist begeistert und überzeugt, dass diese Information ihnen endlich den heiß ersehnten Job als Matrosen ermöglicht. Doch Cornelis macht im letzten Moment einen Rückzieher. Als Matze am nächsten Tag beim Fluchtversuch von der Stasi dennoch festgenommen wird, weiß Cornelis, wer den Freund verraten hat und nichts ist mehr wie es war…

Bildergalerie zum Film

Wir wollten aufs Meer - Andy und Conny wollen zur See...ling)Wir wollten aufs Meer - Vorarbeiter Matthias...feld)Wir wollten aufs Meer - Andy (August Diehl)Wir wollten aufs Meer - Conny (Alexander Fehling)Wir wollten aufs Meer - Abschied im Niemandsland an...ling)Wir wollten aufs Meer - Conny und Mai beim...o Vu)

FilmkritikKritik anzeigen

Doppelte Böden gehören zu Thriller, Spionagefilm und Agentenstreifen wie Herzschmerz und Tragik zu Liebesfilmen . Über das Potenzial und die Tauglichkeit der letztjährigen Twists im Kino kann mitunter sehr hitzig diskutiert werden. Wenn aber inmitten der netzförmigen Handlung von Toke Constantin Hebbeln "Wir wollten aufs Meer" sich ein riesiger Abgrund unter dem Zuschauer auftut, dann läuft dem [...mehr]

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Deutschland
Jahr: 2010
Genre: Drama
Länge: 116 Minuten
FSK: 12
Kinostart: 13.09.2012
Regie: Toke Constantin Hebbeln
Darsteller: Rolf Hoppe, Martin Hentschel, Carina N. Wiese
Verleih: Central Film, Wild Bunch

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen






Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.