Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder

Die Wahrheit über Dracula (2010)

Dokumentation: Bram Stokers legendärem Roman DRACULA auf der Fährte nach Rumänien.User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse ??? / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben bislang 0 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Wenn Stanislaw Mucha ("Absolut Warhola", "Die Mitte") einen Film über Rumäniens gewaltigsten Mythos und Exportschlager Dracula dreht, dann ist schnell klar, dass dies keine einfache Vampir-Doku wird, sondern eine munter-absurde Exkursion zum berühmtesten Vampir der Welt und seinen Anhängern (nicht nur) in Südosteuropa. Selbsternannte "Draculologen" sprechen über die bevorstehende Wiedergeburt des Grafen oder beweisen, warum er schon längst wiedergeboren wurde - und zwar in der Person des Diktators Nicolai Ceausescu. Eine Feministin behauptet, dass Dracula eine Frau gewesen sei. Und die rumänische Autoindustrie erklärt wortreich, warum sie stolz an einem Dracula-Auto für EU-Bürger bastelt. Willkommen in Transsilvanien!

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Deutschland
Jahr: 2010
Genre: Dokumentation
Länge: 82 Minuten
Kinostart: Kein deutscher Kinostart
Regie: Stanislaw Mucha




Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.