Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Didi - Der Doppelgänger
Didi - Der Doppelgänger
© Universum Film

Didi - Der Doppelgänger (1984)

Hans Immer und Bruno Koob haben nichts gemeinsam. Außer ihr Aussehen und das ist dafür komplett identisch, was für beide zum Verhängnis wird...User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 3.0 / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben insgesamt 1 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Der Chef des internationalen Multikonzerns und der Besitzer einer schlecht gehenden Kneipe haben eines gemeinsam - sie sehen sich zum Verwechseln ähnlich. Als der Millionär eines Tages merkt, daß Kidnapper seine Entführung planen, hat er eine teuflisch gute Idee. Er heuert den ahnungslosen Kneipenwirt als seinen Doppelgänger an. Aber statt den Kidnappern auf den Leim zu gehen, krempelt er den Konzern völlig um. Gerne würde der Konzernchef jetzt alles rückgängig machen, aber es ist leichter, einen Doppelgänger zu engagieren, als ihn wieder loszuwerden.

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Deutschland
Jahr: 1984
Genre: Komödie
Länge: 110 Minuten
FSK: 6
Kinostart: 18.02.1984
Regie: Reinhard Schwabenitzky
Darsteller: Winfried Glatzeder, Manfred Lehmann, Maximilian Rüthlein
Verleih: Universum Film




Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.