Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Zwischen Zwölf und Drei
Zwischen Zwölf und Drei
© Koch Media

Zwischen Zwölf und Drei (1976)

From Noon Till Three

User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse ??? / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben bislang 0 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Bandit Dorsey hat ein ganz mieses Gefühl - ein Alptraum und mehrere böse Vorzeichen deuten darauf hin, dass der nächste Coup seiner Bande schrecklich schief gehen wird. Lieber verkriecht er sich im Herrenhaus der schönen Amanda und gibt sich ihr gegenüber als ehrenwerter Gentleman aus. Als seine Kumpanen tatsächlich den Raubzug vergeigen und in den Knast wandern, täuscht Dorsey seinen eigenen Tod vor, um nicht mehr im Blickfeld des Sheriffs zu stehen. Doch als Amanda über ihre vermeintlich verstorbene Liebschaft ein Buch schreibt und ihn zur Westernlegende macht, tritt der Outlaw zurück ins Rampenlicht.

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: USA
Jahr: 1976
Genre: Komödie, Romantik
Länge: 95 Minuten
FSK: 12
Kinostart: Kein deutscher Kinostart
Regie: Frank D. Gilroy
Darsteller: Davis Roberts, Bert Williams, Charles Bronson
Verleih: Koch Media




Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.