Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Geschichten des alltäglichen Wahnsinns
Geschichten des alltäglichen Wahnsinns
© Kinowelt

Zum Video: Geschichten des alltäglichen Wahnsinns

Geschichten des alltäglichen Wahnsinns (2004)

Príbehy obycejného sílenství

User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse ??? / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben bislang 0 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Petr ist Frachtangestellter beim Prager Flughafen – das ist aber auch schon der einzige normale Aspekt in seinem Leben. Während seine Mutter die Welt retten will und in eine Sinnkrise verfällt, weil ihr Blut die Qualitätsanforderungen zum Spenden nicht mehr erfüllt, missbraucht sein Freund Waschbecken und Staubsauger, sein Vater flüchtet sich in ein Techtelmechtel mit einer Bildhauerin und sein Chef pflegt eine amouröse Beziehung zu einer Schaufensterpuppe. Petr selbst hat noch einen Nebenjob als Voyeur und sieht seinen Nachbarn gegen Bezahlung beim Sex zu. Abgesehen davon ist er unsterblich in Jana verliebt ...

Bildergalerie zum Film

Geschichten des alltäglichen WahnsinnsGeschichten des alltäglichen WahnsinnsGeschichten des alltäglichen WahnsinnsGeschichten des alltäglichen WahnsinnsGeschichten des alltäglichen WahnsinnsGeschichten des alltäglichen Wahnsinns

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Tschechien
Jahr: 2004
Genre: Komödie
Länge: 108 Minuten
FSK: 6
Kinostart: Kein deutscher Kinostart
Regie: Petr Zelenka
Darsteller: Nina Divísková, Zuzana Sulajova, Karel Hermánek
Verleih: Kinowelt

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen






Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.