VG-Wort
Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Zum Video: Markéta Lazarová

Markéta Lazarová (1967)

Tschechisches Historiendrama: Im Mittelalter geraten Lazar und seine Tochter Marketa bei einem Kampf zwischen einer Räuberbande und dem König zwischen die Fronten.Kritiker-Film-Bewertung: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 4 / 5
User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 4.0 / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben insgesamt 1 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Kozlík ist der Anführer einer Räuberbande, der seine Söhne Mikolás und Adam dazu zwingt, Reisende auszurauben. Bei einem ihrer Überfälle nehmen die beiden Brüder einen jungen Deutschen zur Geisel. Doch dessen Vater kann fliehen und informiert den König über die Vorkommnisse. Kozlík fürchtet den Zorn des Königs und schickt Mikolás zu ihrem Nachbarn Lazar, um von ihm Unterstützung beim Kampf gegen den König einzufordern. Als Lazar ablehnt, entführt und vergewaltigt Mikolás dessen Tochter Marketa, die gerade in ein Kloster eintreten wollte. Währenddessen schickt der König seine Streitkräfte los und fordert nun seinerseits Lazar auf, sich mit ihm gegen Kozlík zu verbünden.

Bildergalerie zum Film

Markéta LazarováMarketa LazarováMarkéta LazarováMarkéta LazarováMarkéta LazarováMarkéta Lazarová

FilmkritikKritik anzeigen

František Vláčils Historiendrama "Marketa Lazarová" ist eine faszinierende Monstrosität: Ähnlich, wie sein russischer Kollege Aleksey German in "Es ist schwer, ein Gott zu sein", entfaltet der tschechische Filmemacher in seinem Schwarz-Weiß-Film mit einer Laufzeit von fast drei Stunden ein düsteres mittelalterliches Panorama voller Dreck und Gewalt. Doch im Gegensatz zu dem in einen [...mehr]

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Tschechien
Jahr: 1967
Genre: Drama, Historie
Länge: 180 Minuten
FSK: 16
Kinostart: 01.12.2016
Regie: Frantisek Vlácil
Darsteller: Magda Vásáryová, Alena Pavlíková, Pavla Polaskova
Verleih: Drop-Out Cinema eG

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen






Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.