VG-Wort
Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Informationen dazu findest Du hier.

oder
Zum Video: Paulette

Paulette (2012)

Französische Komödie: Die Rentnerin Paulette will sich mit ihrem unwürdigen Dasein in einem Pariser Vorort nicht abfinden und steigt kurzerhand ins Haschisch-Geschäft ein. Ihr schneller Erfolg bringt das Machtgefüge im Milieu allerdings sehr bald aus dem Gleichgewicht...Kritiker-Bewertung: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 4 / 5
User-Bewertung: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 4.3 / 5

Paulette (Bernadette Lafont) ist eine verbitterte und verarmte Rentnerin, die nach dem Tod ihres Mannes eine kleine Sozialwohnung in einem Pariser Vorort bewohnt. Sie schimpft auf den Staat, weist die Annäherungsversuche ihres Nachbarn Walter (André Penvern) entschieden zurück und ist auf Ausländer besonders schlecht zu sprechen. Dass ihre Tochter Agnès (Axelle Laffont) den afrikanisch-stämmigen Polizisten Osman (Jean-Baptiste Anoumon) geheiratet hat, verärgert Paulette umso mehr. Ihre Verachtung macht auch vor ihrem dunkelhäutigen Enkel Leo (Ismaël Dramé) nicht Halt, den sie abschätzig „Bimbo“ nennt. Die Laune der alten Frau ändert sich selbst dann nur selten, wenn sie sich mit ihren Freundinnen Maria (Carmen Maura), Lucienne (Dominique Lavanant) und Renée (Françoise Bertin) zum Kartenspielen trifft. Eines Tages greift jedoch das Schicksal in Paulettes ernüchterndes Dasein ein. Ein Paket Haschisch fällt der Rentnerin buchstäblich in den Schoß und ist der Auslöser für einen wagemutigen Neuanfang: Paulette möchte selbst in das Drogengeschäft einsteigen und macht den in ihrem Viertel herrschenden Dealer Vito (Paco Boublard) ausfindig. Anfangs noch über das Angebot der alten Frau amüsiert, lässt er sich alsbald von ihrer Hartnäckigkeit überzeugen. Eine gute Entscheidung, wie sich sehr schnell zeigt, denn Paulette kann, unbehelligt von den Ermittlungsbehörden, große Verkaufserfolge erzielen – sehr zum Missfallen der anderen Kleindealer, die um ihren Profit fürchten.

Bildergalerie

Paulette - Hasch-Cookies statt Schwarzwälder Kirsch: ...Paulette - PosterPaulette - Konspiratives Treffen bei Kaffee und Kuchen. ...Paulette - Paulette (Bernadette Lafont), Renee (Fran oise ...Paulette - Drogenfahndung in Paulettes (Bernadette Lafont) ...Paulette - Vito (Paco Boublard) ist der große Zampano der ...

KritikKritik anzeigen

Wenngleich die Grundidee von "Paulette" an den britischen Spielfilm "Grasgeflüster" (2000) und die US-Fernsehserie "Weeds – Kleine Deals unter Nachbarn" (2005-2012) erinnert, beweist die von Jérôme Enrico inszenierte Krimikomödie ein erfreuliches Maß an Originalität. Mit selbstverständlich erscheinender Leichtigkeit werden ernste Themen wie Altersarmut, Drogenhandel und die französische [...mehr]

Infos & CreditsAlles anzeigen

Land: Frankreich
Jahr: 2012
Genre: Komödie
Länge: 87 Minuten
FSK: 12
Kinostart: 18.07.2013
Regie: Jérôme Enrico
Darsteller: Carmen Maura, Fabrice Colson, Yvonne Gradelet

VerknüpfungenAlle anzeigen








Reklame