VG-Wort
Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Zum Video: Trash

Trash (2014)

Britischer Abenteuerfilm: Im Großstadtmoloch Rio versuchen drei von skrupellosen, korrupten Polzisten gejagte Müllsammlerjungen dem Geheimnis einer von ihnen auf ihrer Deponie gefundenen Geldbörse auf die Spur zu kommen.Kritiker-Film-Bewertung: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 4 / 5
User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 4.0 / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben insgesamt 2 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Der politische Aktivist José Angelo (Wagner Moura) wird von der korrupten brasilianischen Polizei in seiner Wohnung aufgespürt und gejagt. Bei einem erfolglosen Fluchtversuch durch den gigantischen heruntergekommenen Wohnungsblock, gelingt es José immerhin im letzten Augenblick seine Geldbörse auf die Ladefläche eines vorbeifahrenden Müllwagens zu werfen. Diese Börse landet auf einer großen Mülldeponie. Dort wird sie von dem jungen Müllsammler Rafael (Rickson Tevez) entdeckt. Der teilt sich das enthaltende Geld mit seinem besten Freund Gardo (Eduardo Luis). Alm nächsten Tag durchsucht eine Polizeieinhalt unter Leitung des undurchsichtigen Frederico (Selton Mello) die Mülldeponie und nach fragt nach der Börse. Den beiden Jungen schwant, dass jene neben dem Geld noch einen weiteren Inhalt haben muss, der ihnen bisher verborgen geblieben ist. Sie verstecken die Börse bei dem im dreckigen See vor ihrer Barackensiedlung lebenden Jungen Ratte (Gabriel Weinstein). Die drei bettelarmen Müllsammler versuchen sich an der Entschlüsselung des mit der Börse verbundenen Rätsels. Das ist jedoch ein wahnwitziges Unterfangen, da die drei Analphabeten sind und für den Großteil der Bevölkerung Rios Abschaum darstellen, der kaum mehr gilt, als die häßlichen Nager, nach denen Ratte benannt ist. Ihre einzigen Vertrauenspersonen sind der Missionar Juilliard (Martin Sheen) und seiner Helferin Olivia (Rooney Mara).

Bildergalerie zum Film

TrashTrashTrashTrashTrashTrash

FilmkritikKritik anzeigen

Die Müllsammler in Stephen Daldrys ("Billy Elliot", "The Hours", "Der Vorleser") Film "Trash" sind die Ärmsten der Armen. Nicht nur, dass sie sich ihren äußerst kargen Lebensunterhalt damit verdienen, dass sie den Müll auf einer Deponie nach verkaufbaren Teilen durchsuchen. Sie leben zudem in einer aus Holz und Abfall zusammengebastelten Barackensiedlung direkt am Fuße des Müllbergs. Ihre [...mehr]

FBW-BewertungJurybegründung anzeigen

FBW: besonders wertvollMüll ? davon leben die Bewohner in den Favelas auf der riesigen Müllkippe in Rio de Janeiro und sie werden meist auch so behandelt. Der Film steigt rasant in sein Thema ein. Wir treffen die drei Jungen Raphael, Gardo und Rato, die ihr Leben dort [...mehr]

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Großbritannien
Jahr: 2014
Genre: Thriller, Abenteuer
Länge: 117 Minuten
Kinostart: 18.06.2015
Regie: Stephen Daldry, Christian Duurvoort
Darsteller: Rickson Tevez, Wagner Moura, José Dumont
Verleih: Universal Pictures International

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen






Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.