Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder

Robin Hood und ich (2013)

In "Robin Hood und ich" begegnen sich eine Frau der Gegenwart und ein Held aus dem 13. Jahrhundert...User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 3.0 / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben insgesamt 1 Besucher eine Bewertung abgegeben.


"Wann auch immer einem Unterdrückten Ungerechtigkeit widerfährt, bin ich zur Stelle." "So ein Quatsch", denkt Marion und schmeißt das Buch in die Ecke. "Soll er doch kommen und mir aus dem Schlamassel raushelfen, der Held!"

Und da purzelt er auch schon direkt aus Sherwood Forest in ihre Berliner Küche - Robin Hood! Der legendäre Recke ist genauso schockiert wie Marion, doch bald sind die ersten Aversionen überwunden und Robin nimmt die neue Mission an. Da gibt es auch viel zu tun, denn Ex-Mann Felix will die Kinder, die Textilfabrik, in der sie arbeitet, ist pleite und ausgerechnet ihr Ex ist nun der Insolvenzverwalter. Klar, was da mit ihrem Job passiert!

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Deutschland
Jahr: 2013
Genre: Komödie, TV-Film
Länge: 98 Minuten
FSK: 6
Regie: Holger Haase
Darsteller: Pasquale Aleardi als Robin Hood, Nadja Becker als Marion Siebmann, Laura Osswald als Claudia Seidl
Verleih: Ascot




Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.