VG-Wort
Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Zum Video: Soul Kitchen

Soul Kitchen (2009)

Komödie von Fatih Akin: Kneipenbesitzer Zinos ist ein Pechvogel: Seine Freundin zieht gen Shanghai, der neue Koch vergrault die letzten Gäste, Zinos selbst wird von einem Bandscheibenvorfall lahm gelegt und dann kommt er auch noch auf die dumme Idee, die Geschäftsführung seinem kleinkriminellen Bruder Illias zu übertragenUser-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 3.9 / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben insgesamt 19 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Der junge Kneipenbesitzer Zinos (Adam Bousdoukos) wird vom Pech verfolgt: Seine Freundin Nadine (Pheline Roggan) zieht für einen neuen Job nach Shanghai, er erleidet einen Bandscheibenvorfall. Und seit er den exzentrischen Topkoch Shayn (Birol Ünel) zur Umsatzsteigerung seines schlecht gehenden Ladens eingestellt hat, bleiben auch noch seine wenigen Stammgäste weg. Nachdem sich das neue Konzept jedoch herumgesprochen hat, strömt mehr und mehr Szenepublikum in sein Restaurant.
Von Geldproblemen befreit, beschließt Zinos in seinem Liebeskummer, die Geschäftsführung an seinen leicht kriminellen Bruder Illias (Moritz Bleibtreu) zu übertragen, um Nadine nach China nachzureisen. Diese Entscheidung erweist sich jedoch als keine gute Idee: Illias hat ein Geheimnis, von dem Zinos nichts weiß und das sich der Immobilien-Hai Neumann (Wotan Wilke Möhring) zu Nutzen macht. Aber alle haben ihre Rechnung ohne den Wirt gemacht...

Bildergalerie zum Film

Soul KitchenSoul KitchenAdam Bousdoukos, Moritz Bleibtreu und Birol Ünel in...chen'Adam Bousdoukos und Pheline Roggan in 'Soul Kitchen'Adam Bousdoukos und Moritz Bleibtreu in 'Soul Kitchen'Adam Bousdoukos und Moritz Bleibtreu in 'Soul Kitchen'

FilmkritikKritik anzeigen

Mit „Soul Kitchen“ hat Fatih Akin seinem Hamburg einen Film geschenkt, der lustig, leicht, laut und bunt ist. Im Mittelpunkt dieser turbulenten Komödie steht der Koch Zinos (Adam Bousdoukos), der in Hamburg-Wilhelmsburg einen Laden namens Soul Kitchen führt. Es läuft nicht gerade sonderlich gut für Zinos: Freundin Nadine (Pheline Roggan) geht für mehrere Monate nach Shanghai, das Soul Kitchen [...mehr]

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Deutschland
Jahr: 2009
Genre: Komödie
Länge: 100 Minuten
FSK: 12
Kinostart: 25.12.2009
Regie: Fatih Akin
Darsteller: Demir Gökgöl, Moritz Bleibtreu, Pheline Roggan
Verleih: Pandora Film

Awards - Deutscher Filmpreis 2010


Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen

Der Deutsche Filmpreis : Die Lola
News
LOLA 2010
Die "Deutsche Filmakademie" gibt die Vorauswahl für die LOLA 2010 bekannt





Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.