Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder

Peacock (2008)

Psychothriller: Cillian Murphy spielt einen stillen Bankangestellten, in dessen Hinterhof eines Tages ein Zug entgleist - woraufhin er feststellt, dass sich dort außerdem heimlich eine junge Frau (Ellen Page) eingenistet hatUser-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse ??? / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben bislang 0 Besucher eine Bewertung abgegeben.


John Skillpa, ein ruhiger aber freundlicher Einwohner der kleinen Provinzstadt Peacock, hat ein Geheimnis. Wenn John von der Arbeit nach Hause kommt, verwandelt er sich in Emma Skillpa, seine imaginäre, fürsorgliche Ehefrau. Sein bis dahin unentdecktes Doppelleben gerät völlig aus den Fugen, als Emma bei einem Zugunglück zum ersten Mal von Bewohnern der Kleinstadt gesehen wird. Während John verzweifelt versucht, ihre Indentität zu vertuschen, übernimmt Emma immer mehr Kontrolle über ihr gemeinsames Leben - mit allen Konsequenzen.

Bildergalerie zum Film

PeacockPeacockPeacockPeacockPeacockPeacock

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: USA
Jahr: 2008
Genre: Thriller
FSK: 12
Kinostart: Unbekannt
Regie: Michael Lander
Darsteller: Ellen Page, Cillian Murphy, Susan Sarandon
Verleih: Kinowelt




Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.