Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder

Walking & Talking (1995)

User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse ??? / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben bislang 0 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Zwei junge Frauen in New York City: seit der sechsten Klasse sind Amelia und Laura die besten Freundinnen. Beide gehen auf die Dreißig zu, und zum ersten Mal trennen sich ihre Lebenswege. Laura (Anne Heche), angehende Therapeutin, steht kurz vor der Heirat mit Frank (Todd Field). Doch je näher der große Tag rückt, umso häufiger stellt sie fest, daß andere Männer auch ganz nett sind. Amelia (Catherine Keener) dagegen hat Männerfrust.
Sie knabbert immer noch an ihrer letzten Beziehung und selbst der freundliche, etwas häßliche Typ (Kevin Corrigan aus der Videothek nebenan läßt sie nach der ersten
Nacht sitzen. Das verstärkt nicht nur Amelias Frust - viel ärgerlicher - es bringt sie um die Möglichkeit Videos auszuleihen. Als wäre das nicht schon schlimm genug, muß
sich auch noch ihre Katze Big Jeans einer Chemotherapie unterziehen. Amelia und Laura müssen erkennen, daß es gar nicht so leicht ist, die Umwege des Lebens zu erforschen, wenn man keinen
Plan hat. Sie versuchen, die Freundschaft ihrer Jugend ins Erwachsenenleben hinüberzuretten.

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: USA
Jahr: 1995
Genre: Drama
Kinostart: 16.01.1997
Regie: Nicole Holofcener
Darsteller: Anne Heche, Kevin Corrigan, Todd Field
Verleih: Movienet,




Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.