Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder

Verborgenes Feuer (1998)

Firelight

England, 1838. Um die Schulden ihres Vaters begleichen zu können, erklärt sich die junge Schweizerin Elisabeth (Sophie Marceau) bereit, von einem Unbekannten gegen Bezahlung ein Kind zu empfangen.User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 5.0 / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben insgesamt 1 Besucher eine Bewertung abgegeben.


England, 1838. Um die Schulden ihres Vaters begleichen zu können, erklärt sich die junge Schweizerin Elisabeth bereit, von einem Unbekannten gegen Bezahlung ein Kind zu empfangen. Sieben Jahre später erhält Elisabeth eine Stellung als Gouvernante in einem Landhaus in Sussex. In Charles Godwin, dem Herrn des Hauses, erkennt sie den Fremden von damals, und die verwöhnte, altkluge Louisa, die sie erziehen soll, ist ihre eigene Tochter. Charles, für den Elisabeth schon vor sieben Jahren mehr empfand, als sie sich eingestehen wollte, läßt seine neue 'Angestellte' schwören, ihr Geheimnis zu bewahren. So beginnt für Elisabeth eine Zeit, in der sie ihre wahren Gefühle vor der Welt verbergen muß. Mit diesem melodramatischen Film gibt der Autor William Nicholson ("Nell") sein Regie-Debüt.

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Frankreich, Großbritannien
Jahr: 1998
Genre: Drama
Länge: 103 Minuten
FSK: 12
Kinostart: 13.08.1998
Regie: William Nicholson
Darsteller: Stephen Dillane, Sophie Marceau, Joss Ackland
Verleih: Buena Vista




Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.