VG-Wort
Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Un bonheur n'arrive jamais seul - Sacha (GAD ELMALEH)...ause.
Un bonheur n'arrive jamais seul - Sacha (GAD ELMALEH) bringt Charlotte (SOPHIE MARCEAU) nach einem eher feuchten, aber prickelndem Kennenlernen nach Hause.
© Senator Film

Sophie Marceau (51)

Wissenswertes

Geboren: ✹ 17. November 1966 in Paris, Frankreich
Name: Sophie Danièle Sylvie Maupu
Größe: 173 cm
Haarfarbe: braun

Bildergalerie

Sophie Marceau mit Monica Bellucci in Ne Te Retourne...back)Sophie Marceau in 'Verborgenes Feuer'Sophie Marceau in 'James Bond 007 - Die Welt ist...enug'Ein Augenblick Liebe - Sophie MarceauEin Augenblick Liebe - Sophie MarceauUn bonheur n'arrive jamais seul - Charlotte (SOPHIE...rauß.

Biographie

"Sie ist schön, sie ist Französin und sie ist eine gute Schauspielerin"- ein schöneres Kompliment hätte Mel Gibson Sophie Marceau kaum machen können.
Geboren wurde sie als Sophie Maupu am 17. November 1966 im Pariser Vorort Gentilly. Dort wuchs die Tochter eines Lastwagenfahrers wohlbehütet auf. Als Sophie 14 war erzählte ihr ein Freund, dass Regisseur Claude Pinoteau auf der Suche nach einem "unverbrauchten" Teenager wäre für die weibliche Hauptrolle in "La Boum" (1980). Vic, das sensible und trotzige Mädchen aus dem Teenage-Klassiker, sollte für die Firma Gaumont noch jahrelang der Goldesel sein - aber Sophie lie§ sich nicht auf eine Rolle festnageln und kauft sich mit 16 Jahren aus dem Vertrag frei, für eine Million Francs, die sie sich von Freunden geliehen hatte. Das Sequel "La Boom" (1982) brachte ihr den Cäsar für die "vielversprechendste neue Schauspielerin" ein. 1986 beging sie einen kleinen Verrat an "Vic", als sie mit Claude Brasseur ("Vics" Vater in "La Boum") ein paar recht freizügige Liebesszenen in "Abstieg zur Hölle hinlegte. "Meine Nächte sind schöner als eure Tage"- klar, wenn man sie mit Sophie verbringt! Der Regisseur des Films (1989), Andrzej Zulawski, ist seit damals ihr Lebensgefährte und Vater ihres Sohnes Vincent (geboren 1995).
In den 90ern trat Sophie vor allem in Period Pieces auf: 1994 "Dartagnans Tochter" (neben Phillipe Noiret), 1995 "Braveheart", 1997 "Anna Karenina". "Braveheart" war ihr erster englischsprachiger Film und machte sie in Hollywood bekannt. Von der romantischen Heldin wandelte sie sich in "Die Welt ist nicht genug" zum Bond-Girl. In ihrer Freizeit engagiert sich Sophie Marceau als Tierschützerin, den ständigen Anfeindungen der französischen Jäger-Lobby zum Trotz, die sie und Freundin Brigitte Bardot auf einer Demo gegen das Taubenschie§en in der Gironde mit Eiern beschmissen. Stierkampffreunde in der Provence sind sicher auch keine Fans der starken Französin.


Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.