VG-Wort
Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Zum Video: Oscar und Lucinda

Oscar und Lucinda (1997)

Oscar and Lucinda

User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 5.0 / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben insgesamt 1 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Oscar und Lucinda sind Außenseiter und Entwurzelte, sie lieben das Risiko und das Glücksspiel. Doch da gibt es eine Sache, bei der sie die Risikobereitschaft im Stich läßt: Sie wagen es nicht, sich das große Verlangen nach dem anderen einzugestehen. Als Oscar sich unsterblich und hoffnungslos in Lucinda verliebt, sieht er nur eine Chance sie für sich zu gewinnen - durch die größte Wette seines Lebens. Lucinda, die australische Erbin, die in einer von strengen Konventionen bestimmten Gesellschaft nach ihren eigenen Regeln zu leben versucht, liebt Glas, seine schimmernde, fragile Schönheit. Oscar, der rothaarige Geistliche, der wie ein Engel spricht und ein teufliches Talent für das Glücksspiel entwickelt, liebt Gott, der seine Existenz mit Ordnung und Sinn erfüllt. Als sich ihre Lebenswege kreuzen, setzt Lucinda ihr Vermögen buchstäblich aufs Spiel, und Oscar verwettet sein Leben bei dem waghalsigen Unterfangen, im gefährlichen, entlegenen Norden Australiens eine atemberaubende, zerbrechliche Kirche aus Glas zu errichten - als Symbol für all das, was beide lieben und an das sie glauben.

FilmkritikKritik anzeigen

Oscar und Lucinda erzählt von der Begegnung zweier ungewöhnlicher Leute vor gut 150 Jahren.Oscar Hopkins ist Sohn eines strenggläubigen Predigers an der englischen Südküste. Lucindas Eltern sind australische Pioniere. Über Christmaspudding findet er seinen Weg zu Gott und finanziert sein Studium mit unglaublichen Spiel- und Wetterfolgen. Sie erwirbt in ihrer Faszination für Glas eine Fabrik in [...mehr]

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: USA, Australien
Jahr: 1997
Genre: Drama
Länge: 126 Minuten
FSK: 6
Kinostart: 25.06.1998
Regie: Gillian Armstrong
Darsteller: Geoff Morrell, Michelle Doake, Tom Wilkinson
Verleih: 20th Century Fox

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen






Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.