VG-Wort
Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Zum Video: L Amour - Die Liebe

L´Amour - Die Liebe (2000)

L´amour, l´argent, l´amour

Ein junger Mann und eine Prostituierte reisen von Berlin nach Duisburg, um ein neues Leben zu beginnen, was scheitert: Bald schafft sie wieder an, und er arbeitet als Zuhälter. Langatmiges, weil überlanges und nur teilweise involvierendes Drama.User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 5.0 / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben insgesamt 1 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Ein Roadmovie. Winter, Nacht, Berlin. So treffen sie sich. Sie ist auf der Straße, weil es ihr Job ist. Er, weil er aus seinem Job geflogen ist, beim Schrott, wegen des Gipsarms. Sie landen im Bett. Er will mit ihr zusammenbleiben, und er will weg. Am nächsten Morgen brechen sie mit dem Auto und Kurt, ihrem Hund, auf. Sie haben kein Geld, tingeln durch die Provinz. Autostrich, Peepshows, Pensionen. Alles, was schief gehen kann, geht den beiden schief. Aber unbeirrt wie Don Quichote halten sie an ihrer Idee fest: Das Glück is

FilmkritikKritik anzeigen

Einen Film über die "Liebe, und nichts als die Liebe" wollte er machen, sagt Regisseur und Drehbuchautor Philip Gröning, aber wie der Titel schon sagt, ist es auch ein Film über das Geld geworden. Und lautet am Ende die Moral von der Geschichte gar: Geld verdirbt den Charakter oder steht der Liebe nur im Weg? Ein junger Mann begegnet einer jungen Frau, die in Berlin auf [...mehr]

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Deutschland
Jahr: 2000
Genre: Drama
Länge: 130 Minuten
Kinostart: 21.11.2002
Regie: Philip Gröning
Darsteller: Marquard Bohm, Sabine Timoteo, Florian Setter
Verleih: Filmwelt

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen

Trailer
Trailer





Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.