Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder

Der große Diktator (1940)

Great Dictator

User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 3.0 / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben insgesamt 2 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Der Diktator Hynkel - eine ins grotesk Neurotische verzerrte Karikatur Hitlers - wird nach dem Einmarsch seiner Truppen in das Land Austerlich (Österreich) per Zufall mit seinem Doppelgänger, einem aus dem KZ entflohenen jüdischen Barbier, verwechselt. Der verstörte kleine Mann wagt es, statt der vom Regenten erwarteten Staatsrede einen flammenden Appell für Menschlichkeit, Gerechtigkeit und Frieden zu sprechen. Chaplins erster Dialog-Film ist ein persönliches und politisches Bekenntnis. Die Entstehungsgeschichte reicht bis in das Jahr 1935 zurück und zeigt, wie schwer sich der Regisseur damit tat, eine angemessene Form für seine Botschaft zu finden. Es wurde schließlich ein Film ohne künstlerische Homogenität: eine traurige Farce, eine hellsichtige Slapstick-Satire.

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: USA
Jahr: 1940
Genre: Satire
FSK: 12
Kinostart: 10.04.1997
Regie: Charlie Chaplin
Darsteller: Reginald Gardiner, Paulette Godard, Jack Oakie
Verleih: Tobis Film

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen

Festival CHAPLIN COMPLETE
News
Erfolgreicher Festivalauftakt von 'CHAPLIN COMPLETE'
Eröffnung am Brandenburger Tor begeistert Chaplin Fans aus aller Welt





Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.