VG-Wort
Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Zum Video: Eve und der letzte Gentleman

Eve und der letzte Gentleman (1999)

Blast From the Past

User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 4.5 / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben insgesamt 4 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Was würde geschehen, wenn ein verrückter Wissenschaftler einen Flugzeugabsturz mit der Explosion einer Atombombe verwechselte? Wahrscheinlich würden die ihm nahestehenden Menschen dann in ein Bunker flüchten müssen, dort ausharren, bis man sie aus der vermeintlich-katastrophalen Lage retten würde; während der Rest der Bevölkerung munter weiter seinen alltäglichen Dingen nachginge. In "Eve und der letzte Gentleman" ist genau dies der Fall. Der Betroffene: Adam, ein recht naiver junger Mann, der dank seines Vaters seit seiner Geburt1962 lediglich das Interieur eines Schutzbunkers sehen durfte, wird nun vom selbigen auf die Oberfläche der Erde gesandt, um eine Ehefrau zu finden.
Selbstverständlich heißt die Auserwählte Eve - eine junge moderne Frau, die mit Adams Lebenserfahrungen wenig gemein hat. Doch, wie heißt es noch so schön: Gegensätze ziehen sich an.Und schon entfacht die überwältigende Leidenschaft das Feuer der Liebe....

Bildergalerie zum Film

Eve und der letzte GentlemanEve und der letzte GentlemanEve und der letzte GentlemanEve und der letzte GentlemanEve und der letzte GentlemanEve und der letzte Gentleman

FilmkritikKritik anzeigen

Der Endzeit-Hysterie des Kalten Krieges und dem drohenden nuklearen Untergang begegnete das von der Kuba-Krise in seinen Grundfesten erschütterte Amerika mit grenzenloser Paranoia und einer naiven „Duck and Cover"-Strategie. So ist Hugh Wilsons liebenswerter Film „Eve und der letzte Gentleman“ auch eine Zeitreise zurück ins Spießerherz einer Familie, die sich im Bunker unter ihrem Haus für [...mehr]

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: USA
Jahr: 1999
Genre: Komödie
Länge: 111 Minuten
FSK: 6
Kinostart: 23.09.1999
Regie: Hugh Wilson
Darsteller: Sissy Spacek, Christopher Walken, Brendan Fraser
Verleih: Kinowelt

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen






Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.