oder
Zum Video: Kurz und Schmerzlos

Kurz und Schmerzlos (1998)

Deutsches Drama mit dem Fatih Akin sein Regiedebüt gab. Inszeniert nach eigenem Drehbuch über drei kleinkriminelle Freunde in Hamburg, deren Leben in unterschiedlichste Richtungen driften...User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 2.5 / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben insgesamt 2 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Der Türke Gabriel. Der Serbe Bobby. Der Grieche Costa. Drei Freunde, eine Geschichte. Früher bildeten die drei eine Gang in Hamburg. Doch als Gabriel aus dem Gefängnis kommt, wird alles anders. Er will erwachsen werden, keine krummen Dinger mehr drehen, ein normales Leben führen - und jobbt erstmal als Taxifahrer. Seine Freunde können ihn nicht verstehen. Costa hält sich mit kleinen Diebstählen über Wasser, Bobby träumt von einer Karriere bei der Mafia - knüpft Kontakt mit dem albanischen Paten Muhamer und driftet schließlich immer mehr in die Unterwelt ab. Als Bobby seinen ersten großen Waffendeal für Muhamer plant, heuert er Costa als Fahrer an. Die Aktion geht schief: Bobby wird getötet, und Costa schwört, den toten Freund zu rächen...


FBW-BewertungJurybegründung anzeigen

FBW: besonders wertvollDer Film folgt einem klassischen Erzählmuster. Der in Deutschland
lebende Grieche Gabriel wird aus dem Gefängnis entlassen und will
ein neues Leben beginnen bzw. bald in seine Heimat, die Türkei,
zurückkehren. Doch seine beiden [...mehr]

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Deutschland
Jahr: 1998
Genre: Drama
Länge: 99 Minuten
FSK: 16
Kinostart/Streaming: 08.10.2020
Regie: Fatih Akin
Darsteller: Mehmet Kurtulus als Gabriel, Aleksandar Jovanovic als Bobby, Adam Bousdoukos als Costa
Verleih: Warner Bros.

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen





Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.