oder

Die Brücke von Ambreville (1999)

Un pont entre deux rives

User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse ??? / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben bislang 0 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Mina ist eine jener Frauen, die zu früh und unglücklich geheiratet haben. George, ein Mann, bodenständig und praktisch denkend, versteht die Träume und Wünsche seiner Frau nicht. Ihre Leidenschaft und geheimen Wünsche drohen unter der Last des Alltags zusammen zu brechen. Doch dann kommt die Wende. Mina lernt Matthias kennen, einen Ingenieur aus Paris der die neue Brücke über die Seine baut. Er teilt ihre Sehnsüchte und verleiht ihrer Liebe Flügel. Er begehrt Mina auf die Weise, wie sie es sich immer erträumte. Als George hinter die Affäre kommt, droht ihr wunderbarer Traum wie eine Seifenblase zu zerplatzen.

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Frankreich
Jahr: 1999
Genre: Drama
Länge: 92 Minuten
FSK: 0
Kinostart: 15.06.2000
Regie: Frédéric Auburtin, Gérard Depardieu
Darsteller: Charles Berling, , Gérard Depardieu
Verleih: MFA Film

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen

Kein Bild vorhanden :(
News
Zur Entspannung in den Weinberg
Gérard Depardieu über seine Ticks




Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.