VG-Wort
Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Zum Video: Die Asche meiner Mutter

Die Asche meiner Mutter (1999)

Angela`s Ashes

User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 4.8 / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben insgesamt 4 Besucher eine Bewertung abgegeben.


New York 1935: Während die meisten irischen Familien nach Amerika immigrieren, um dort ihr Glück zu suchen, machen die Katholikin Angela Sheenan und ihr Mann Malachy McCourt - ein Protestant - genau das Gegenteil: Sie gehen ohne einen Penny in der Tasche wieder zurück nach Irland.
Seine neue Heimat kennt Frank, der älteste Sohn der Familie McCourt, nur aus den Sagen von Cuchulain. Doch was er und seine jüngeren Geschwister dort vorfinden, ist das Bild eines Landes, das vor allem von Arbeitslosigkeit und Armut geprägt ist.
In Angelas Geburtsort Limerick, dem wohl verregnetsten Ort der Welt, angekommen,
sucht Malachy, so, erfolglos nach Arbeit. Hier, zwischen Flöhen und Läusen und der Sorge um das nächste Stück Brot, verbringt Frank die ersten fünfzehn Jahre seines Lebens, bis er kurz nach Kriegsende wieder nach dem ersehnten New York zurückkehren kann.

FilmkritikKritik anzeigen

„Schlimmer als die normale unglückliche Kindheit ist die unglückliche irische Kindheit, und noch schlimmer ist die unglückliche irische katholische Kindheit.“ Mit diesem Satz beginnt „Die Asche meiner Mutter“, Alan Parkers werknahe Verfilmung des gleichnamigen autobiografischen Romans von Frank McCourt. Das Unglück ist Programm und Parkers Film ein endloses Martyrium. Der profilierte [...mehr]

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: USA, Irland
Jahr: 1999
Genre: Drama
Länge: 146 Minuten
FSK: 12
Kinostart: 02.03.2000
Regie: Alan Parker
Darsteller: Sean Kearns, Walter Mansfield, Phil Kelly
Verleih: United International Pictures

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen






Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.