oder

Die Frau auf der Brücke (1999)

La Fille sur le pont

User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 4.0 / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben insgesamt 3 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Adèle sieht aus wie eine Frau, die im Begriff ist einen Fehler zu begehen Sie will ihr Unglück nicht mehr ertragen. Adèle ist fest davon überzeugt, dass Pech angeboren ist. Sie spricht aus Erfahrung. Wo sie nur konnte, hat sie ihr Glück auf die Probe gestellt - mit jedem verfügbaren Mann, in jeder denkbaren Situation. Sogar auf der Toilette der Autobahnraststätte. Unbequem? Natürlich. Aber einen Versuch war es doch wert. Doch nie bleibt etwas von dem allzu kurzen Glücksversuch zurück. Deshalb steht sie am Rand der Brücke und schaut in die Tiefe. Ihre Traurigkeit will sie im tiefen Wasser ertränken, auch wenn sie dabei selbst ertrinkt. Jetzt steht ein Fremder hinter ihr. "Du siehst aus wie eine Frau, die im Begriff ist einen Fehler zu begehen", hört sie ihn sagen. Er denkt, dass sie mit ihm arbeiten könnte, wenn sie ihr Leben ohnehin nicht besonders schätzt. Sie gäbe eine attraktive Zielscheibe. Er ist Messerwerfer und heißt Gabor. Aber Adèle springt. Gabor auch - er rettet sie. Gemeinsam beginnen sie ein neues Leben - und sind plötzlich von Glück gesegnet. Erst als ihre Wege sich wieder trennen, kehrt auch das Pech zurück...

TrailerAlle anzeigen

Zum Video: Die Frau auf der Brücke

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Frankreich
Jahr: 1999
Genre: Komödie
Länge: 92 Minuten
FSK: 12
Kinostart: 04.05.2000
Regie: Patrice Leconte
Darsteller: Daniel Auteuil, Vanessa Paradis,
Verleih: Concorde

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen





Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.