VG-Wort
Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Zum Video: The Minus Man

The Minus Man (1999)

US-Thriller mit Owen Wilson als introvertierter und freundlicher jungen Mann, der einem asthmatischen Junkie zu sterben hilft. Und bei dem einen bleibt es nicht - auch andere Menschen erlöst er von ihrem Leiden. Diese scheinen auf seine Hilfe regelrecht gewartet zu haben. Aber warum verfolgt ihn in seinen Träumen die Polzei?Kritiker-Film-Bewertung: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 4 / 5
User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 3.3 / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben insgesamt 3 Besucher eine Bewertung abgegeben.


In einem kleinen Küstenstädtchen will Van Siegert ein neues Leben beginnen. Er ist so freundlich, bedacht und auf den ersten Blick liebenswert, so dass seine Anwesenheit kaum auffällt. Er scheint der netteste Mann zu sein, der auf Erden wandelt. Bei dem Ehepaar Jane und Doug mietet Vann das Zimmer der vermissten Tochter. Beide fühlen sich zu dem freundlichen Mann hingezogen und so wird Vann schnell sowohl für Jane, als auch für Doug zum engen Vertrauten und Freund. Unterdes hat Vann einen Job bei der Post bekommen und geht mit seiner Arbeitskollegin Ferrin aus. Doch plötzlich bricht in der Idylle Unruhe aus: Mehrere Menschen sind plötzlich verschwunden...

Bildergalerie zum Film

The Minus ManThe Minus ManThe Minus ManThe Minus ManThe Minus ManThe Minus Man

FilmkritikKritik anzeigen

Sensationell freundlich stellt Hampton Fatcher, der Drehbuchautor des SF-Klassikers "Blade Runner", einen Serienkiller dar. Dass er keinerlei Reminiszenzen an sein zwei Jahrzehnte alte Leistung verschwendet, sondern in seinem späten Regiedebüt eigene, sehr sonderbare Wege beschreitet, ist nur zu begrüßen. Mit einem großartigen Owen Wilson gelingt ein intensives, sehr subtiles Spiel, das gänzlich [...mehr]

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: USA
Jahr: 1999
Genre: Thriller
Länge: 110 Minuten
FSK: 12
Kinostart: 21.09.2000
Regie: Hampton Fancher
Darsteller: Owen Wilson als Vann, Sheryl Crow als Casper, Dwight Yoakam als Blair
Verleih: Real Fiction

Zusatzinformation

Schauspieler und Drehbuchautor ("Blade Runner") Hampton Fancher gab mit diesem Film sein Regiedebüt

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen






Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.