oder

Das Geheimnis (2000)

Le Secret

Subtil und realistisch erzähltes französisches Drama, in dem Regisseurin Virginie Wagon von der Affäre der verheirateten Anne Coesens mit einem fremden Afro-Amerikaner erzählt, der diese ihr komplettes Leben unterordnet...User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 3.6 / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben insgesamt 7 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Die 35jährige Marie ist seit zwölf Jahren verheiratet, liebt ihren Mann und den zweijährigen Sohn. Als die Vertreterin für Nachschlagwerke eines Tages dem Afro-Amerikaner Bill ein Buch aufschwätzt, verliebt sie sich in ihn und beginnt eine leidenschaftliche Affäre. Doch irgendwann sind die schönen Stunden zu zweit kein Geheimnis mehr...

Filmkritik

Virginie Wagons sexuell freizügiges Beziehungsdrama beschreitet den gleichen Weg von Chereaus Berlinale-Gewinner "Intimacy" und Breillats "Romance". Mit aller Ungemütlichkeit und Direktheit des intellektuellen französischen Kinos spürt Wagon ihrer weiblichen Protagonistin nach, wie sie aus ihren geordneten Verhältnissen in eine Libido-Welt eintaucht.

Dabei belässt es der Film, Partei zu ergreifen und zeichnet den irrealen Ausbruchssprozess einer Hausfrau und Mutter in seinen widersprüchlichen Facetten und mit für französisches Kino typischen, ungeschminkten nackten Tatsachen. Auch hierbei steht der Körper als Angriffsfläche von Macht und Unterwerfung in der Schusslinie.

Dieses Exerzitium findet nicht zu einer explosiven Spitze wie in der Sadomaso-Studie "Die Klavierspielerin", sondern kleidet sich in einen schmucklosen, authentischen Alltag, der schwerlich noch näher an der Realität liegen könnte. Da letztlich Überraschungen sowohl in der Handlung als auch der Psychologie weitgehend ausbleiben, werden wohl nur Frankophile Arthausgänger Gefallen daran finden.





TrailerAlle anzeigen

Zum Video: Das Geheimnis

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Frankreich
Jahr: 2000
Genre: Drama
Länge: 107 Minuten
Kinostart: 06.12.2001
Regie: Virginie Wagon
Darsteller: Michel Bompoil, Tony Todd, Anne Coesens
Verleih: X Verleih

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen





Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.