Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Zum Video: East is East

East is East (1999)

Nach seinem gleichnamigen, höchst erfolgreichen Bühnenstück verfasste Autor und Schauspieler Ayub Khan Din das Drehbuch, das von Kameramann Brian Tufano ("Trainspotting") in bunten, gefühlvollen Bildern umgesetzt wurde.User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 4.0 / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben insgesamt 1 Besucher eine Bewertung abgegeben.


"Dschingis Khan" is back - und zwar als britische Seventies-Komödie des Regiedebütanten Damien O`Donnell: Als Pakistani in England zu leben, ist gar nicht schwer, solange man keinen streng-religiösen Familienoberhaupt vor sich sitzen hat. Und wenn dieser noch George "Dschingis" Khan heißt, dann ist die Familienkrise schon vorprogrammiert. Seine sieben Kinder haben nämlich nicht viel mit seinen patriarchialischen Erziehungsmethoden am Hut, mit denen der gewissenhafte Vater seine Sprößlinge an den muslimischen Glauben heranbringen will. Wie ihre bodenständige Mutter, haben die Kids ihren eigenen Kopf und proben so, zwischen Tradition und Moderne, Schlaghosen und arrangierten Eheschließungen den Aufstand gegen ihren Dad....

Bildergalerie zum Film

East is East

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Großbritannien
Jahr: 1999
Genre: Komödie
Länge: 96 Minuten
FSK: 6
Kinostart: 18.05.2000
Regie: Damien O'Donnell
Darsteller: Om Puri, Linda Bassett, Jordan Routledge
Verleih: Senator Film

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen






Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.