VG-Wort
Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Zum Video: Crazy

Crazy (2000)

User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 4.0 / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben insgesamt 24 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Der 16-jährige Benjamin wird von seinen Eltern ins Internat geschickt. Für ihn ist es bereits das fünfte, hier soll er endlich die achte Klasse und möglichst auch das Abitur bestehen. Die wesentlichen Lektionen aber finden nach dem Unterricht statt: Zusammen mit seinen fünf Freunden ist Benjamin auf der Suche nach 'dem Faden' des Lebens. Bei ihren heimlichen Ausflügen ins Dorf, in ein Strip-Lokal oder bei einem nächtliche Besuch im Mädchenzimmer beschäftigt sie fortwährend die Frage, worum es in dieser ganzen Veranstaltung namens Leben eigentlich geht. Die Mädchen des Internats - Malen, Marie und Anna - werden schnell zur Projektionsfläche aller Sehnsüchte. Fast kommt es zum Konflikt zwischen den Freunden, da Benjamin und Janosch sich in die Traumfrau Malen verlieben...

FilmkritikKritik anzeigen

Für die jugendlichen Hauptdarsteller in Hans-Christian Schmids ambitioniertem Internatsfilm über das Erwachsenwerden ist fast alles crazy: Gott ist crazy, weil keiner ein Autogramm von ihm hat. Mädchen sind crazy, weil man sie "nageln, dübeln oder ficken" kann. Auch eine Behinderung ist crazy, weil sie einen anders macht. "Randgruppen", sagt Janosch alias Tom Schilling: "Da steh'n die Weiber [...mehr]

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Deutschland
Jahr: 2000
Genre: Drama
Länge: 245 Minuten
FSK: 12
Kinostart: 08.06.2000
Regie: Hans-Christian Schmid
Darsteller: Robert Stadlober als Benjamin Lebert, Tom Schilling als Janosch Schwarze, Oona-Devi Liebich als Malen
Verleih: Constantin Film

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen





Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.