Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Zum Video: Strange Days

Strange Days (1995)

User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 4.5 / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben insgesamt 2 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Los Angeles, 30. Dezember, 1999: Während die Jahrtausend-Feier zum Eintritt ins neue Millenium die amerikanische Bevölkerung in wilde Aufregung versetzt, tobt im digitalen Untergrund der gewaltigen und chaotischen Stadt derweil ein Kleinkrieg, indem es nur um eins geht: Um Menschenträume. Hier werden erlebte Ereignisse, in anderen Worten: Lebenserfahrungen, wie warme Semmeln gehandelt - sie werden als neueste Unterhaltungsform, eine Art virtueller High-Tech-Droge, auf dem Schwarzmarkt erworben und verkauft. Und die goldene Nase verdient sich dabei einer, der sich selbst dieser eigenartigen Realitätsflucht verschrieben hat: Lenny Nero. Der Ex-Cop und Hehler gestohlener Träume findet sich bei seinem letzten Trip in diesem Jahrtausend in einer paranoiden und tödlichen Welt wieder, die ihn gefangen nimmt....
Kathryn Bigelows Meisterwerk um gesellschaftliche, humane Misstände in einer von Technologie diktierten Zeit, findet nicht zufällig in diesem Jahr wieder seinen Weg in unsere Kinos.

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: USA
Jahr: 1995
Genre: Drama, Krimi
Länge: 145 Minuten
FSK: 16
Kinostart: 16.12.1999
Regie: Kathryn Bigelow
Darsteller: Brigitte Bako, Glenn Plummer, Joe Urla
Verleih: 20th Century Fox, Jugendfilm

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen






Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.